Gästebuch (Archiv)

Das ist das alte Gästebuch, sozusagen als "Archiv" zum Stöbern. Neue Einträge sind hier natürlich nicht mehr möglich.

Und bedenken Sie: In Beiträgen vorhandene Links zu anderen Seiten können mittlerweile ins Nichts führen, entweder weil die Verlinkte Website nicht mehr existiert, oder weil sich deren Seitenstruktur geändert hat.



 

(163) Uwe

Donnerstag, 23. 04 2009 - 12:20:01 Uhr

Hallo Ralf

Ich kann's nicht lassen. Wieder eine Reise gebucht……. langsam höre ich auf zu zählen smilie



 

(162) Bastian

Homepage

Freitag, 13. 03 2009 - 11:49:59 Uhr

Hallo Ralf,

waaahnsinn deine homepage!!! Fliege dieses jahr zum 6. mal auf unsere insel…bisher immer nur um ordentlich party zu machen!

Du hast mir aber ansporn gegeben um auch mal die historischen köstlichkeiten auszukosten!

Vielen Dank, weiter so!



 

(161) Uwe

Mittwoch, 11. 02 2009 - 13:00:12 Uhr

Hallo Ralf
Als erstes: Diese Seite ist toll gemacht. Ich war 1986 zum ersten Mal auf Ibiza und habe mich in den drei Wochen auf dieser Insel phantastisch erholt. Und das trotz des Party-Images. Leider musste ich bis 1995 auf mit dem Flug nach Ibiza warten und nun war ich bereits so viele Male dort, der letzte Besuch war im Sommer '08. Irgendwie zieht mich die Insel magisch an ohne zu wissen, warum.
Ich habe sogar schon den Gedanken, später meine Rente dort zu verbringen, eigentlich verrückt, oder???
Ich freue mich jedenfalls auf den nächsten Besuch meiner Insel, diesmal mit dem Motorrad smilie



 

(160) anuscha

Samstag, 7. 02 2009 - 13:27:48 Uhr

das system will den webseiten namen nicht richtig darstellen!!! smilie
also versuche ich es nochmal - in drei separaten worten, die ihr dann ohne trennung schreiben müsst!
let it shine
mal sehen, ob es jetzt klappt.

macht euch aber nicht zu viele hoffnungen, sind fast alles minderwertige jobs.

Kommentar von webmaster 7. 02 2009



Hallo Anuscha,

sowas nennt man dann wohl einen Kollateralschaden.

Um den Gästebuchmissbrauch etwas einzudämmen, stehen bestimmte Worte/Zeichenfolgen auf der "schwarzen Liste" und werden vom System automatisch unkenntlich gemacht.
In Deinem speziellen Fall: Die unkenntlich gemachte Zeichenfolge beschreibt ein sekundäres weibliches Geschlechtsmerkmal auf englisch. So wird versucht, z.B. Werbeeinträge zu Schmuddelseiten, welche mit besonders grossen Vertreterinnen der oben genannten werben, im Keim zu ersticken.

Gruß Ralf



 

(159) anuscha

Samstag, 7. 02 2009 - 13:24:24 Uhr

das wort was mit sternchen komplettiert wurde heisst:
le***hine



 

(158) anuscha

Samstag, 7. 02 2009 - 13:21:22 Uhr

es gibt einen stellenmarkt:

http://www.le***hine.de/Jobs/Jobsuche-Ibiza/





 

(157) S.H.

Dienstag, 5. 08 2008 - 23:50:25 Uhr

Tolle Seite mit vielen guten Infos. Ich denke grade gegenüber kommerziellen Seiten ist ein ausführlicher Bericht ohne kommerzielle Absichten irgendwie "vertrauenswürdiger". Weiter so!



 

(156) Julia

Sonntag, 15. 06 2008 - 21:23:17 Uhr

Hallo Ralf.Finde Deine Web-Site toll.Muß ich unbedingt mal der Andrea empfehlen! Erinnere mich immer gern an unsere Zeit auf Ibiza! Wodka Lemon sin Lemon! LG



 

(155) gaby

Mittwoch, 30. 04 2008 - 23:06:35 Uhr

Suche manuel ( Manolo) der jahrelang im extasis , san antonio gearbeitet hat.ist laaaaaange her.vielleicht liest er dies. wäre geil wenn man sich im alter wiedersehen könnte.
klappt micht, weiß ich jetzt schon, aber manchmal hat man so anwandlungen.
gruß an alle die diese insel auch so lieben wie ich. komm leider nicht mehr hin, kann nicht mehr fliegen
gaby



 

(154) pms-nicole

Freitag, 14. 03 2008 - 17:31:23 Uhr

HALLO!STEHE SCHON MAL DRIN!ABER MEINE E_MAIL ADRESSE HAT SICH GEÄNDERT!WOLLTE ENDE DIESES JAHRES ODER ANFANG NÄCHTEN JAHRES NACH IBIZA AUSWANDERN!ALLE SAGEN ICH SPINNE ZUMAL ICH NOCH 2 KIDIS HABE!WER KANN MIR HELFEN UND MIR AUSKÜNFTE UND TIPPS GENEN ZWEGS SCHULE,KINDERGARTEN;ARBEIT UND USW:!BIN FÜR JEDEN TIPP DANKBAR!DANKE IM VORAUS!MFG NICOLE



 

(153) DasKöchlein

Homepage

Freitag, 14. 03 2008 - 13:46:18 Uhr

Da wollen wir doch mal eine liebe Nachricht hinterlassen, auf der Sonneninsel Ibiza. Eine wirklich gelungene Homepage, vielleicht besucht Ihr unsere ja auch einmal.
Liebe Grüße aus der Casa-Assindia auf Ibiza



 

(152) pms-nicole

Donnerstag, 13. 03 2008 - 10:37:50 Uhr

HALLO!ICH MÖCHTE ENDE ODER ANFANG DES NÄCHSTEN JAHRES NACH IBIZA AUSWANDERN!WER KANN MIR TIPPS ZWEGS SCHULE;ARBEIT;WOHNUNG MIETE USW.GEBEN!BIN FÜR JEDEN RAT DANK BAR!MFG pms-nicole



 

(151) jennymarco

Montag, 10. 03 2008 - 19:30:47 Uhr

Hallo lieber Ralf und danke für deine ausführlichen Informationen über Ibizas Sehenswürdigkeiten und Unterhaltungsmöglichekeiten. Wir zwei werden Ende August eine Woche lang auf Ibiza am Playa d´en bossa urlauben und konnten uns nun schon einmal viele Anregung für die Wochenplanung verschaffen. Da wir beide zum ersten Mal nach Ibiza reisen und 7 Tage nicht reichen werden, um Alles zu sehen, fänden wir es sehr hilfreich, wenn du uns vielleicht per e-mail die wichtigsten Anlaufstellen auflisten könntest. Wir sind sehr unternehmungslustig und freuen uns über jeden Tipp.
Bis dann…Jenny und Marco



 

(150) sweety

Montag, 11. 02 2008 - 11:07:30 Uhr

Hallo,
ich suche hier leute zum gemeinsamen Urlauben auf Ibiza. Bin interessiert an Sport (Biketouren, wandern, segeln, tauchen usw.) aber auch um Party zu machen oder einfach nur zu chillen smilie
Bin 25 Jahre jung und freue mich über Gleichgesinnte!

Gruß aus München
sweety



 

(149) charly nickolai

Homepage

Donnerstag, 22. 11 2007 - 18:30:50 Uhr

HALLO MEIN NAME IST CHARLY ,ICH FINDE EURE AUSSAGE IST NICHT RICHTIG.MANN KANN MANN MUSS SICH SOGAR ONLINE BEWERBEN UM EINEN GUTEN JOB ZU BEKOMMEN.WENN ICH ES SO MACHEN WÜRDE WIE IHR ES SAGT WÜRDE ICH NUR SO EINEN BILLIG JOB BEKOMMEN.
ICH LEBE HIR SEIT 11 JAHREN UND ICH WEIS WAS ICH SAGE WEIL ICH SELBER JOBS
ZU VERGEBEN HABE ABER NUR MIT ONLINE BEWERBUNG.ICH FRAGE MICH MACHMAL WOHER
LEUTE WIE IHR SOLCHE INFOS HABEN LEUTE WIE IHR SCHADEN IBIZA MIT IHREN MÖCHTE GERN AUSSAGEN.WARUM MACHT IHR SO ETWAS?

Kommentar von webmaster 2. 12 2007



Hallo Charly,

als Erstes darf ich Dich bitten, in Zukunft hier nicht mehr RUMZUSCHREIEN; oder aber Deine Feststelltaste zu reparieren.
Als Zweites darf ich Dir sagen, dass man gar nichts muss - ausser Steuern zahlen und sterben.

Nur weil bei Dir die Jobs per Onlinebewerbung vergeben werden, heisst das noch lange nicht, dass dieser Umstand Allgemeingültigkeit hat. Ich schreibe ja nirgends, dass man irgend etwas muss.

Wenn Du Dein Gemüt wieder abgekühlt hast und nochmal genau nachliest, wirst Du feststellen, dass ich zwar die Spontanbewerbung vor Ort empfehle, da sie meiner Meinung nach die besten Chancen auf Erfolg bietet, aber im nächsten Absatz durchaus darauf verweise, dass es auch Arbeitgeber gibt, welche auf ihrer Website Jobs anbieten. Und wenn dann dort steht, dass eine Onlinebewerbung gewünscht ist, wird sich der/die Jobsuchende mit Sicherheit daran halten; und nicht an meine Empfehlung.

Desweiteren beruht meine Empfehlung mit Kontakten knüpfen und/oder Spontanbewerbung vor Ort nicht auf irgendwelchen Infos, sondern auf eigener Erfahrung und den von jobsuchenden Bekannten, sowie auf Aussagen von Bekannten, welche dort im Gastrogewerbe Jobs vergeben.


Gruß Ralf

P.S. Die Einzigen, welche m. E. momentan Ibiza schaden, sind manche (Lokal)Politiker - besonders, wenn sie mit einem gewissen Clan in Verbindung stehen.

P.P.S. Lies hier mal nach, was Empfehlung und was müssen bedeutet.

Kommentar von pms-nicole 14. 03 2008



HALLO!KÖNNTEST DU MIR EIN PAAR TIPPS GEBEN WO ICH MICH ONLINE BEWERBEN KANN?ICH MÖCHTE MIT MEIH IBIZA AUSWANDERN UND BIN FÜR JEDEN TIPP DANKBAR!MFG pms-nicole



 

(148) florence

Dienstag, 21. 08 2007 - 13:00:21 Uhr

Hola @all,

auch ich habe mich entschieden, mal für einige Zeit auf der Insel leben und arbeiten zu wollen.
Im Frühjahr, also in ca. 8 Monaten soll es losgehen!

Tips und Infos habe ich im Internet schon zur Genüge gefunden…
Jetzt heisst es nur noch dran bleiben!

Aber sollte Jemand das selbe vorhaben, dann kann und soll er sich gerne melden smilie
Viell. kann man sich bzgl. WHG´ssuche zusammen tun!

muchos Saludos
flo

Kommentar von henni 29. 10 2007



hi.. ich habe auch vor nächstes jahr nach ibiza zu gehen und dort zu arbeiten.. von ende april/anfang mai- ende september… vielleicht könnte man ja mal ein paar infos austauschen.. lg

Kommentar von florence 16. 11 2007



Hi henni,

warum willst du nur für diese kurze Zeit auf die Insel? Nur wg. der Saison?



 

(147) mario

Samstag, 28. 07 2007 - 12:41:37 Uhr

wollte doch noch garnicht abschicken smilie
Damit ich das triste Leben in Deutschland überleben kann fahre ich Jahr für Jahr nach Ibiza. Ich liebe einfach die mentalität der Leute das Wetter, die Strände ach ich könnte so weiter machen! Mittlerweile habe ich auch Freunde auf der Insel das es einfach noch schöner macht die Insel zu besuchen! Mein gößter Traum ist es halt irgendwann einfach dort zu bleiben ohne große Ansprüche zu haben, eine kleine Wohnung mit geregeltem Einkommen würde mir schon reichen!Da es aber ziemlich schwer ist Arbeit zu finden (erstrecht als Zahntechniker) muss ich wohl noch warten! Aber Träume sind ja da um sich diese zu erfüllen!!!
Vielen Dank nochmal für die gute Tipps zum Thema ARBEITEN AUF IBIZA!
würde mittlerweile auch in einen anderen Bereich wechseln, es wäre daher super lieb wenn jemand etwas hören würde über Arbeitsstellen mir vielleicht über diesen Weg einfach mal zu schreiben



 

(146) mario

Samstag, 28. 07 2007 - 12:26:24 Uhr

Da ich diese Seit das erste mal im Netz gefunden habe, muss ich Ihnen ein großes Lob dafür aussprechen!!!



 

(145) Christian

Mittwoch, 30. 05 2007 - 18:10:16 Uhr

Hallo an alle. Kann mir jemand sagen wie weit es von San Antonio nach Ibiza Stadt ist? Wäre echt sehr nett wenn mir das jemand sagen könnte.

Kommentar von webmaster 4. 06 2007



Hallo Christian,

die Fahrzeit San Antonio/Ibiza beträgt ca. 15-20 Minuten mit dem Auto (ca. 15km).
Busfahrpläne findest Du unter http://www.ibizabus.com.


Gruß Ralf



 

(144) Susi

Homepage

Dienstag, 15. 05 2007 - 15:26:00 Uhr

Hallihallo,

lieben Dank für die tollen Infos. Ich habe mir einiges ausgedruckt und so einen Reiseführer zum Mitnehmen zusammengestellt. smilie Ich freue mich schon, auf meine Erfahrungen mit der Insel.

Liebe Grüße
Susi



 

(143) Flori

Montag, 14. 05 2007 - 12:46:32 Uhr

Hallo zusammen!
Gibt es auf Ibiza Weingüter oder Hersteller, bei denen man Weinproben vor Ort machen kann? Ein Urlaub ohne Weinprobe wäre doch wirklich traurig!

Danke schon mal, Flori

Kommentar von webmaster 17. 05 2007



Hallo Flori,

klar gibt es auf Ibiza Weingüter - und da kann man nicht nur verkosten, sondern auch kaufensmilie

Die werben mit der Herkunftsbestimmung "Vi de la Terra d'Eivissa". Da findest Du die Adressen und Telefonnummern.

Weinprobe:
Vor ca. zehn (oder eher mehr) Jahren sind wir damals mit dem rostigen R4 eines Freundes durch die Pampa geschaukelt und haben eher durch Zufall den Hof von "Can Maymo" gefunden. Da das irgendwie nach Weinerzeugung aussah, waren wir natürlich neugierig und haben uns ein bischen umgeschaut. Aus irgendeiner Ecke kam plötzlich ein altes Männchen zum Vorschein und hat uns schon fast genötigt, nicht nur zu schauen, sondern auch von seinem Wein zu probieren; inkl. Bewirtung mit Brot, Käse und Serrano!

Damals war der Wein aber noch ein rechter Zungenkräusler und wir haben eher aus Freundlichkeit/Verlegenheit einige Flaschen für kleines Geld gekauft. Mittlerweile ist der Wein aber äusserst trinkbar und kostet auch etwas mehr.
Ob man heutzutage noch unangemeldet zu einer "spontanen Weinprobe" erscheinen kann weiss ich nicht. Deshalb generell besser vorher anrufen.


Gruß Ralf



 

(142) cristina

Freitag, 20. 04 2007 - 14:55:08 Uhr

Und schon wieder ne Frage!
Kann man auf Ibiza eigentlich Fahrschule machen und woo und was kostet das?

Vielen Dank!
Cristina



 

(141) cristina

Montag, 16. 04 2007 - 13:27:03 Uhr

Hola,
also deine Seite hat mich auch richtig gefesselt smilie
Vorallem der Beitrag 2003 von Berenike! Und vorallem das sie zum Schluss noch schrieb das es trotzallem seine Erfahrung wert war und es klang als wenn sie nichts bereut.
Also ich möchte mich ja im Juli alleine auf dir Spur machen und bin schon nach diversen Berichten richtig gespannt und gut genug sensibilisiert denke ich mich darauf einzulassen.
Ich hoffe es geht alles gut. Mit wenig Geld bin ich mein ganzes Leben schon klargekommen aber schauen wir mal wie alles wird, bevor ich unter ner Brücke schlafen bzw. am Strand schlafen muss, fliege ich lieber wieder nach Hause! Aber erstmal muss ich weg und möchte mir diese Erfahrung nicht nehmen lassen!
Ich denke eine Erfahrung ist es immer wert egal wie es verläuft. Es kommt auch immer drauf an mit welchen Erwartungen man so etwas anfängt und ich habe ehrlich gesagt keine.
Bin froh solche Berichte zu lesen und werde meine hinterher hier auch zum besten geben smilie

LG an Alle
und wer noch im diesem Sommer das selbe vor hat der kann/soll sich gerne bei mir melden, ich würde mich sehr freuen!!! (Stichwort Kontakte, Kontakte, Kontakte….)

Un Saludo

Kommentar von Berenike 17. 04 2007



tachchen…also ein hostal ist die günstige alternative zu hotels. wir haben in ibiza stadt in einem solchen gewohnt, dz- ca. 30 euro- soweit ich mich erinnere. in san antonio haben wir mit einigen mädels in einem hostal gewohnt und zahlten zehn euro. als single bist du ja flexibler und die meisten dort nehmen sich eben ein hostal über die ganze saison und sind oft zu fünft(wenn du einen job dort suchst, wirst du auch ganz schnell anschluss finden…)- ein zehner miete pro tag und der rest fürs essen, für manche pr`s der tageslohn! (20 euro)
wenn du noch mehr fragen hast, ich beantworte sie dir gerne. warum fährst du erst im juli?
ich wünsche dir in jedem fall glück und viel spass! wir haben es auch immer noch nicht bereut und unsere erinnerungen und träume und sehnsüchte weilen oft auf ibiza und finden dort hoffentlich mal ihre erfüllung- also eine finca dort, das muss sein… irgendwann- liebe grüsse, Berenike achso…du solltest dir die zeit nehmen und auch ausserhalb der touripfade die gegend erkunden, es ist wunderschön.

Kommentar von Berenike 17. 04 2007



sorry, jetzt habe ich deine fragen etwas übergangen, wie du da ran kommst: wir sind einfach durch die strassen gegangen und haben uns erkundigt, wenn wir "hostal" lasen, nach dem preis. zwar ist im juli hochsaison, aber es ist eine irre fluktuation auf der insel und viele kommen und gehen. du solltest dir allerdings für den anfang, etwas mehr geld mitnehmen, nicht dass du, bevor du einen job hast, wirklich auf der strasse pennst.am besten legst du dir jetzt schon mal was zur seite.

Kommentar von cristina 18. 04 2007



Hi Berenike,
vielen lieben Dank für deine Antwort!
Das mit den Hostals achso kannte nur diese Bezeichnung nicht!
Sowas ist ok, aber ich denke nicht meins! Ich suche gleich ne feste Bleibe für mind. 2 Monaten die nicht nur tageweise ist. Aber sowas habe ich schon gefunden und da werden einige angeboten, allerdings gehen auch da die Preise schon ganz schön nach oben smilie
Ich fliege erst Anfang Juli weil bis Ende Juni mein Vertrag hier noch läuft und ich die Arbeit bis dahin auch ausführen will wegen dem Geld und so!
Und dann gehts ab ins Geschehen, im Juli ist dann wohl schon echt was los auf der Insel, bin gespannt!
Ich habe viele Berichte und erzählungen gelesen und meine Erwartungen sind nicht allzu hoch ich habe auch schon einen NotfallPlan entwickelt falls etwas schief gehen sollte. Dann fliege ich eben wieder zurück.
Ich finde man sollte immer das machen was man will und wovon man träumt und dafür kämpfen aber hier im Internet allgeim die AuswanderForen, da gibt es viel Mießmacher. Aber ich lass mich davon nicht beeindrucken es kommt immer darauf an was man erwartet was man dafür tut und natürlich auch ein Portion Glück sich seine Träume zu verwirklichen! Aber das sollte doch jedem selber überlassen sein das rauszufinden.
Deshalb fand ich euren Beitrag auch so verdammt ehrlich und gut! Denn ihr habt zugegeben das es eben sehr schwierig ist dort drüben Fuß zu fassen aber ihr euch euren Traum trotzdem nicht habt nehmen lassen und die Erfahrung nie missen möchtet.
Ich denke egal wie es ausgeht, Stillstand ist das schlimmste was einem passieren kann, deshalb wird es in jedem Fall eine Erfahrung wert sein smilie Danke nochmals für euren Beitrag!

Ich werde bestimmt noch ein paar Fragen haben und komme bestimmt noch mal auf euch/dich zu smilie

muchas saludos
Cristina

Kommentar von cristina 20. 04 2007



@Berenike,

bekomme ich diese NIE- Nr. einfach so oder muss ich dafür in Deutschland abgemeldet sein oder Arbeit vorweisen können?
Kann mir das irgendwie fast garnicht vorstellen das man die so einfach bekommt.
Und was ist wenn ich von der Insel wieder weg gehe? Wird man dann wieder gelöscht oder so?

Weißt du da was???

LG

Kommentar von webmaster 21. 04 2007



Hallo Christina,

die NIE (Número de Identificación Extranjero) ist die Identifikations-/Steuernummer für Ausländer. Dafür musst Du Deinen Wohnsitz in Deutschland nicht aufgeben.

Diese Nummer beantragst Du bei der Policia Nacional in Ibiza-Stadt. Wenn ich mich richtig erinnere, brauchst Du dafür ein Passfoto (bei Brillenträgern, glaube ich, am besten ohne diese), eine (amtl. bestätigte?) Kopie Deines Personalausweises/Reisepasses und natürlich den Personalausweise/Reisepass im Original.
Damit (und manchmal viel Zeit) gehst Du zu erwähnter Polizeidienststelle.

Du kannst aber auch in Deutschland in ein spanisches Konsulat gehen, um dort alles zu erledigen - könnte stressfreier sein, zumal man dort doch schon eher deutsch spricht.

Ob die Nummer nach Aufgabe der spanischen Arbeitsstelle irgendwann wieder mal gelöscht wird, weiss ich nicht.


Gruß Ralf

P.S. weitere Infos zum Arbeiten in Spanien

Kommentar von cristina 21. 04 2007



HI Ralf,

was die NIE Nummer ist war mir schon bekannt! Aber nur nicht das es mit meinem Wohnsitz in Deutschland nichts zutun hat. Aber supi, dann weiß ich das jetzt auch! Werde ich auf jedenfall machen und hier schon mal hingehen smilie

Vielen Dank für die Info´s!
Sehr hilfreich!

muchas Saludos



 

(140) Doris Vigano

Dienstag, 2. 01 2007 - 23:55:30 Uhr

Hallo Horschäk,Ich war zwar noch nie auf Ibiza,Deine Seite gibt einem einen guten Einblick über die Insel.Kompliment.Gruß Doris



 

(139) Nadine

Mittwoch, 18. 10 2006 - 11:44:45 Uhr

Huhu Ralf,
bin mal wieder auf der HP gelandet. Wollte nur mal kundtun, dass ich am Sonntag endlich wieder auf MEINE Insel abhebe…freu! smilie
Muss ganz einfach noch ein paar warme Sonnenstrahlen tanken vor dem kalten, dunklen Winter… smilie
Viele Grüße,
Nadine



 

(138) Gaby

Homepage

Montag, 10. 07 2006 - 20:45:12 Uhr

SUUUUUUUPPPERTOLLE Seite!!!
Meine Sehnsucht wächst.
Ich war 1973 das erstemal auf Ibiza. Es hat sich zwar sehr viel verändert, aber sie bleibt meine Trauminsel. Nun werde ich mich weiter hier umschauen. bis bald, gruß
gaby



 

(137) Gina

Homepage

Dienstag, 20. 06 2006 - 23:37:47 Uhr

Hallo zusammen,
könnt Ihr das Hotel Stella Maris empfehlen? Ich mag eigentlich lieber Finca Urlaub aber meine Kids lieben Hotels mit Animation und Pools. So müssen wir immer einen Kompromiss schließen, der da heißt: Suche nach einem gemütlichen, grün gelegenen, strandnahen Hotel ohne zuviel Action wo sich ruhebedürftige Eltern auch mal zurückziehen können, im Restaurant nicht ca. 1000 Menschen gleichzeitig ans Bufett stürmen und wir am liebsten mit tollem Blick aufs Meer wohnen. Sowas gibt es wahrscheinlich gar nicht oder?
Liebe Grüße von Gina

Kommentar von webmaster 21. 06 2006



Hallo Gina,

Bewertungen zu diesem Hotel/Club findest bei www.holidaycheck.de und bei www.hotelbewertungen.net.

Im Gästebuchbeitrag Nr. 40 hat ein Besucher seinen Kommentare abgegeben.

Solltet Ihr dort buchen, beim Einchecken versuchen, möglichst weit "links oben" (siehe Karte, Ausdrucken und mitnehmen) auf dem Gelände zu Logieren, da weg vom Trubel/Pool (Animation) und der beste Blick auf die Bucht = der Weg dorthin ist beschwerlich, da Hanglage.


Gruß Ralf

P.S. Im Gästebuchbeitrag Nr. 120 vom 20.02.2005 wolltest Du schon mal den Club Stelle Maris buchen - hat das damals nicht geklappt?



 

(136) Bodo

Sonntag, 21. 05 2006 - 18:00:37 Uhr

Tolle Seite !!!



 

(135) Gabi

Homepage

Sonntag, 2. 04 2006 - 00:50:44 Uhr

Das ist eine wunderschöne Seite, sehr übersichtlich und informativ. Ich möchte auch alle Ibiza-Fans grüssen und freue mich , wenn die Insel wieder mehr DEUTSCHE Gäste bekommt smilie
LG Gabi



 

(134) Berenike

Samstag, 25. 02 2006 - 23:49:41 Uhr

hallo kay!
ich bins mal wieder und zwar mit einer popeligen touri-frage. wir wollen diesen sommer hin und brauchen eine schnuckelige unterkunft für mindest. drei wochen, leider haben wir schon unsere damaligen kontakte abgegrast, aber keiner meldet sich. ich habe auch schon nach fincas geguckt, die man mieten kann, aber das ist ja unbezahlbar. wir wollen auch nicht gern in so ein bescheuertes hotel- vielleicht hostal, aber kann man die von deutschland aus buchen? ich glaube nicht. wir wären drei bis vier leute.
ach das mit unserer hochzeit muss leider noch warten, schliesslich wollen wir unsere gäste ja einladen und dafür fehlt uns erstmal noch das geld.
villeicht hast du ja eine alternative, wegen der unterkunft.
herzliche grüsse,
Nike*

Kommentar von webmaster 2. 03 2006



Hallo Berenike,

schön, wieder mal was von Dir zu hören!

Ein nettes, kleines Hostal in atemberaubender Lage ist das La Torre.
Da in der Nähe sind auch die Studios Brisa Marina.

Und nicht zu vergessen - unter "Vermietung" (im Menü ganz unten) findest Du bei mir auf der Seite noch Objekte von einem Bekannten; auch in toller Lage.

Wenn Euer Reisetermin feststeht, kannst Du ja mal Bescheid geben; vielleicht trifft man sich? Ich bin auf jeden Fall vom 27.07. bis 17.08 unten. Davor ist noch nichts fest geplant, aber ich spiele mit dem Gedanken auch noch im Juli (1.06.-15.06.) eine Auszeit einzulegen.


Gruß Ralf
(wie kommst Du eigentlich immer auf Kay?)

Kommentar von B.Vogel 5. 03 2006



Danke, danke, sieht nett aus, deine vorschläge. sorry für die spontane namensänderung- weiss auch nicht, wie ich darauf komme!
ich sag dir bescheid, wann wir fliegen.
gruss-Nike

Kommentar von Cristina 16. 04 2007



Hallo,

wollte nur sagen das ich eure Geschichte von 2003 echt toll fand. Kann sowas momentan echt gut gebrauchen da ich im Juli vor habe auf die Insel zu gehen für unbestimmte Zeit!
Aber ich hätte da mal eine Frage zu so einem Hostal: habe das noch nie gehört und wo gibt es das und wie komme ich da ran und was heisst das eigentlich? Ist dies eine billigere Variante zum Hotel???

Würde mich sehr über eine Antwort freuen! smilie

LG
Cristina



 

(133) Nadine

Montag, 5. 09 2005 - 14:07:00 Uhr

Hallo,
erstmal ein dickes Lob für die HP, gefällt mir echt sehr gut…
Komme nächstes WE wieder (zum zweiten Mal für dieses Jahr) in den Genuss, Ibiza in vollen Zügen zu erleben und genießen! Diesmal mit meinen 9 "Kegelschwestern"…*froi*
All denen, die dieses Jahr nicht auf die Insel konnten/kommen - Kopf hoch und denen, die noch fliegen - viel Spaß!!



 

(132) Ich

Montag, 15. 08 2005 - 22:39:04 Uhr

Hallo alles zusammen,

ich geh anfang sep nach ibiza und bin noch auf der suche nach einem seeehr günstigen mietwagen oder geländemotorrad. hat jemand tips???
danke.



 

(131) Miriam

Montag, 8. 08 2005 - 09:43:43 Uhr

Hallo,
ich fliege im Oktober für 3 Tage nach Ibiza, will dort in die Hauptstadt, nach San antonio und vieleicht noch mal ins Landesinnere.
Kennt jemand günstige und gute Hotels, Pensionen oder BedundBreakfast?
Bitte gibt mir dann bescheid, danke!!



 

(130) Michael

Dienstag, 26. 07 2005 - 11:50:14 Uhr

Hallo zusammen.
Nette Seite.
Ich gehe am Donnerstag für 10 Tage in den Club Punto Arabi.
Gibt es hier irgend welche wichtige Tips, die man einhalten sollte?
Hab jetzt schon des öfteren gelesen, dass es eine große Abzocke sein soll!?

Viele Grüße,
der ohne Freundin gehende Ibiza-Urlauber, smilie
Michael

Kommentar von webmaster 26. 07 2005



Hallo Michael,

da kann ich Dir nicht weiterhelfen. Ich war bis jetzt nur zwei oder drei mal in Hotels; ansonsten immer privat.

Vielleicht was jemand was darüber zu berichten?
Ansonsten kannst Du mal bei den verschiedenen Hotelbewertungssystemen reinschauen. Aber immer genau schauen, von wann die Bewertung stammt und d'ran denken, dass alles relativ ist. Für den Einen ist z.B. laute Musik rund um die Uhr "Partyfeeling-pur", während der Andere davon genervt ist.

zb.: holidaycheck.de, openhotelguide.net, hotelbewertungen.net


Gruß Ralf



 

(129) Stefan

Donnerstag, 21. 07 2005 - 00:38:43 Uhr

@webmaster (Ralf)

Mensch Ralf, gleich 3x in diesem Jahr nach Ibiza, das ist fast schon gemein. smilie Nee, im ernst, ich wünsche dir viel Spaß und trink' im Koppas ein Bier für mich mit. Auch allen anderen, die diese Saison auf DER Insel sind: Viel Spaß!!

Gruß, Stefan

Kommentar von webmaster 26. 07 2005



Hallo Stefan,

ne, ne, das ist nicht gemein; das ist gut so smilie. Es heisst ja nicht umsonst: aller guten Dinge sind drei.

Besonders der dritte Aufenthalt (= persönlicher Saisonabschluss), freut mich doppelt smiliesmilie, da ich in der glücklichen Lage war, über die Fliegenpreise-Aktion der Condor ein Schnäppchen zu machen: 58,00 für Hin- und Rückflug smilie.

Und das mit dem Koppas werde ich sicherlich auch hin und wieder machen … smilie

Gruß Ralf

Kommentar von webmaster 28. 08 2005



Hallo Stefan,

das Koppas habe ich gleich zwei mal gegrüsstsmilie.

Aber die Condor kostet mich (und meine Freunde) noch den letzten Nerv!

Im Juni ging der Flug von Frankfurt mit ca. 45 Minuten Verspätung raus - kann man ja noch verkraften. Man geht halt noch was trinken und raucht ggf. eine Zigarette.

Aber der Rückflug jetzt von Ibiza war schon 'ne Frechheit. Laut Plan hätten wir um 20:20 abheben sollen.
Mein Vater hat mich nachmittags zuhause angerufen und mir mitgeteilt, dass laut der Condor-Homepage der Flieger erst um 23:40 erwartet wird, was einer Verspätung von einer guten Stunde entspricht. Also haben wir gleich die Condor-Hotline angerufen und die Auskunft bekommen, dass alles im grünen Bereich wäre: der Flieger geht pünktlich von Ibiza raus.

Dass dies eine Falschauskunft (unwissentlich oder auch nichtsmilie) war, merkten wir schnell beim einchecken. Die angezeigte Boardingzeit lag sieben Minuten nach der planmässigen Abflugzeit, was einer Verspätung von ca. einer halben Stunde entsprechen würde. Daraus sind dann fast zwei Stunden geworden - in einem absolut rauchfreien Flughafensmilie! Im Juni gab es wenigstens noch ein paar "Raucherecken".
Und wenn ich sage "absolut rauchfrei", dann meine ich das auch so. Wenn sich irgend jemand eine angezündet hatte, kam gleich irgendein Uniformierter gewetzt und hat freundlich, aber sehr bestimmt, das Löschen der Zigarette durchgesetzt.

Die kleine Revolution folgte dann auf dem Fuss. Vor dem Einsteigen in den Bus, also ausserhalb des Flughafengebäudes, aber noch auf dem Gelände des Flughafens, schmauchten die Raucher gemeinsam noch ihre "Abschiedszigarette"; beobachtet von einem immer hektischer werden Flughafenmitarbeiter.
Vorsorglich hatte ich eine kleine Wasserflasche mit einem Rest Wasser dabei, die dann die Runde als Aschenbecher machte.

In Frankfurt angekommen, stellten wir fest, dass sich unser Abholer auch lieber auf andere Informationsquellen wie die Condor-Hotline verlassen hat - er war just-in-timesmilie.

Ich bin mal gespannt, wie's im Oktober läuft; da fliege ich ja wieder mit der Condor …


Gruß Ralfsmilie



 

(128) uwe

Mittwoch, 6. 07 2005 - 22:09:30 Uhr

war eine woche auf ibiza, habe dort am strand von calla bassa sehr schöne sonnige tage erlebt. beim spaziergang eine art ruhestätte gefunden.
da waren überall steinhauffen mit kirchlichen verziehrungen.
kann mir jemand etwas über die bedeutung erzählen?

Kommentar von webmaster 9. 07 2005



Hallo Uwe,

ich bin auch gerne öfters in der cala Bassa, aber mir sind die, von Dir beschriebenen, Steinhaufen bzw. die Ruhestätte noch nie aufgefallen.

Wo hast Du die Dinger denn gesehen und wie weit weg von der Bucht war dassmilie Das würde ich mir gerne mal anschauen.

Um die Navigation zur erleichtern, gib' einfach die Uhrzeit und die ca. Entfernung an. Uhrenvergleich: Wenn man am Fahnenmast steht (wo meistens die schnuckelige smilie Rot-Kreuz-Spanierin Dienst tut) und auf das Meer schaut, das ist zwölf Uhr.


Gruß Ralf

Kommentar von uwe 11. 07 2005



Hallo Ralf,
es ist ganz einfach zu finden.
Wir sind mit dem boot von sant antonio gekommen.
wenn du bei calla bassa den bootssteg betrittst läufst du doch durch den Steinbogen, wo calla bassa drauf steht.
nach dem tor, vor dem ersten imbiss geht ein trampelpfad rechts am steilufer lang,wenn du diesen weg ungefähr 150 meter folgst siest du dann links zum landesinneren schon die aufgetragenen Steine mit kirchlichen utensilien verziert.
wäre schön wenn du was darüber erfahren könntest und mir bescheid geben würdest.
danke vorab und ich beneide dich wenn du am strand von calla bassa liegst !!!



 

(127) Angidesign

Mittwoch, 29. 06 2005 - 11:59:39 Uhr

Hallo, bin seit 2 Tagen wieder zurück in Deutschland und vermisse die Insel schon wieder wie blöd. Hat jemand Kontakt zum Chiringuito in der Cala Gracioneta? Per mail meine ich? Ich möchte mich beim Wirt (?) für die nette Bewirtung und das T-shirt bedanken, er hat mir noch seine email gegeben und ich habe auch schon gemailt, aber die scheint falsch zu sein. Oder ich habe sie falsch gelesen. Ich würde aber auch ungerne anrufen aufgrund fehlender Spanischkenntnisse - geht da ev. einer von den dauerhaft ansässigen mal hin oder weiß einer die email des restaurants????

Kommentar von webmaster 2. 07 2005



Eine Emailadresse habe ich zwar auch nicht, bin aber im August wieder unten - mail mich mal an.

Kommentar von angidesign 2. 07 2005



Oh, danke schön. Jerome (?) wird sich vielleicht hoffentlich noch an uns zwei Blondinen erinnern, die immer Strawberry Margherita trinken wollten und ihm dann eines seiner letzten alten Polohemden mit El Chiringuito drauf abgeschwatz haben smilie. Würde ja am liebsten gerne selbst wieder hin…. SOFORT! Bin ein bisschen neidisch, dass Du im August fährst…

Kommentar von webmaster 9. 07 2005



Jetzt bin ich mal gemein smilie - nicht nur drei Wochen im August, sondern auch noch eine Woche im Oktober; sozusagen als persönlicher Saisonabschluss.

Aber zurück zur Mission: Bedeutet das jetzt, dass ich Jerome(?) einen Gruß von zwei Strawberry-Margherita-trinkenden Blondinen ausrichten soll, welche wahrscheinlich im Stella Maris gewohnt haben?

Kommentar von angidesign 9. 07 2005



Genau! Die zwei verrückten Hühner, denen er noch ein altes El Chiringuito Polo-shirt geschenkt hat, welches wir unbedingt haben wollten. Er hat gesagt wir wären wohl ein wenig verrückt smilie. Nun gut, er hat die Drinks auch schön stark gemacht, da kann man schon ein wenig dummes Zeug reden smilie. jeromersi@hotmail.com ist auf jeden fall die Adresse die er mir gegeben hat, an die ich alternative Layouts für T-shirts etc. schicken sollte. Wir haben ihm nämlich erzählt, er müsse etwas mehr Merchandising machen, weil es doch so schön ist… aber die mails kommen zurück. Irgendwas stimmt da also nicht. Und die website vom Chiringuito ist noch im aufbau und unfertig, sagte er… ich bin sehr sehr sehr neidisch auf dich!!!



 

(126) Binchen

Samstag, 11. 06 2005 - 10:44:30 Uhr

Großes Lob an die Seite, ist sehr informativ!
Bin ebenfalls ein Fan von Ibiza. Ich fliege dieses Jahr das 3. Mal auf die Insel, und kann es schon kaum erwarten!
:O)



 

(125) Sabsi

Sonntag, 29. 05 2005 - 15:01:28 Uhr

Hallöchen! Wir fahren dieses Jahr das erstemal nach Ibiza und haben das Hotel Playa D´en Bossa gebucht. War jemand schon mal da und kann mir ein paar Infos über Hotel, Ort und Strand geben! Vor allem würde mich mal interessieren wo so in etwa die durchschnittlichen Tagespreise für Sonnenstühle und Sonnenschirme am Strand von Playa D`en Bossa liegen?

Vielen Dank im voraus und noch ein dickes Lob für diese super Ibiza-Seite. Sie hat mir schon sehr weitergeholfen!

Kommentar von binchen 11. 06 2005



Wir haben für die Liegen je 3 Euro bezahlt. Selbst für den Schirm wollten sie 3 Euro haben… Teures Unterfangen bei 7 Tage Aufenthalt. Ich lag nacher lieber auf meiner Luftmatratze mit Handtuch! ;O)



 

(124) Sandra

Sonntag, 10. 04 2005 - 22:38:05 Uhr

Hallo,
zuerst mal ein dickes Lob für diese Seite. Ich finde sie echt super toll.
Vor einigen Jahren waren mein Mann und ich schon auf Ibiza.(Es war ein traumhaft schöner Urlaub und Ibiza ist meine Trauminsel.)
Nun fliegen wir im Juni mit unseren Zwillingen (3 Jahre) wieder nach Ibiza. Gibt es besondere Plätze(Freizeitangebote), die für Kinder besonders geeignet sind? Wäre schön wenn du einen Tipp hättest.
Danke und Grüße
Sandra

Kommentar von sandra 3. 05 2005



Schade dass ich keine Antwort bekommen habe.
Sandra

Kommentar von webmaster 6. 05 2005



Hallo Sandra,

erst mal möchte ich mich, leider "etwas" verspätet, für Dein Lob bedanken. Auch für mich ist Ibiza DIE Trauminsel.

Dass Du noch keine Antwort auf Deine Frage erhalten hast, ist natürlich bedauerlich, liegt vielleicht aber auch daran, dass die überwiegende Zahl der Besucher einer Ibiza-Seite eher kinderlos sein dürfte.
Schliesslich ist Ibiza in erster Linie als Partyinsel bekannt - und ich wage zu behaupten, dass das Gros dieser Klientel halt aus kindelosen Singles/Pärchen besteht. Da ist es dann schwer, Deine Frage zu beantworten.

Und auch ich, als kinderloser Single (mir sind jedenfalls keine bekannt smilie ), kann Dir leider keine Antwort dazu geben.


Gruß Ralf

P.S. In welchem Zeitraum seid Ihr im Juni "unten"?

Kommentar von Sandra 6. 05 2005



hallo ralf,
danke für deine antwort. ich kann gar nicht verstehen, dass ibiza nur als partyinsel bekannt ist, denn ich finde die insel auch ohne party wunderschön. wir waren damals in der nähe von es cubells und es war traumhaft schön. diesmal sind wir bis 11.6. bei santa eulalia.und wir werden auch diesmal ein auto haben um die insel zu erkunden. ich freu mich riesig drauf.
grüße
sandra

Kommentar von webmaster 7. 05 2005



Hallo Sandra,

kannst Du natürlich nicht verstehen. Denn ich hab' ja auch nicht gesagt, dass Ibiza nur als Partyinsel bekannt ist, sondern in erster Linie. Es ist halt nunmal Fakt, dass der Grossteil der Touristen zum Party machen nach Ibiza kommt. Zumal sich dies auf die, im vorhergehenden Satz gemachte, Aussage bzgl. des Verhältnisses Urlauber mit Kindern zu kinderlosen Urlaubern bezog und erkären sollte, warum leider (noch) keine Antwort auf Deine Frage eingegangen ist.

Ich bin auch Anfang Juni (2.-11.) kurz auf Ibiza; sozusagen als Saisoneröffnung. Und Party steht dann auf meiner Liste ziemlich weit unten. Erst ist mal relaxen, grillen, schön essen gehen, sonnen, mit dem Auto rumfahren, evntl. neue Fotos für die Seite machen, etc. angesagt. Also einfach nur die Insel geniessen. Denn auch ich finde sie schön - auch ohne Party.
Party gibt's dann eher, wenn ich im August drei Wochen "daheim" bin.


Gruß Ralf



 

(123) Berenike

Mittwoch, 6. 04 2005 - 12:47:08 Uhr

wow! ich danke dir! das ging schnell.
indien haben wir gecancelt, sind in hamburg geblieben um geld zu verdienen. waren dann in berlin- dachten wäre unsere stadt, war es aber überhaupt nicht. jetzt sind wir wieder in hamburg- haben eine tolle wohnung und fühlen uns wohl- alles gut.
lieben gruss und ich berichte dir, ob es geklappt hat! danke nochmal.
Berenike



 

(122) Berenike Alexandra Vogel

Montag, 4. 04 2005 - 11:57:20 Uhr

Hallo Kay,
weisst Du wie das Restaurant an der Calla Gracioneta heisst? (Das ist diese kleine Bucht neben der Calla Gracio in San Antonio.) Wir wollten nämlich nochmal am Strand heiraten und dafür dieses Restaurant mieten- und, wenn es geht diese kl. Bucht dazu.(ich hatte Dir einen Bericht von 2003 geschickt, über den Aufenthalt auf Ibiza, Du erinnerst Dich?)
Wenn Du nur den Namen dieses Restaurants wesst hilft mir das auch schon weiter. Es ist genau an dieser Bucht auf einem Steinplatau…vielen Dank und liebe Grüsse. Berenike

Kommentar von webmaster 4. 04 2005



Hallo Berenike,

natürlich weiss ich noch, wer Du bist (bb). Wie könnte ich vergessen, wem ich den tollen Bericht zu verdanken habe.

Ihr habt geheiratet? Na, dann meine besten Wünsche für Euch beide und Eure Zukunft!

Wenn nicht zwischen durch der Pächter gewechselt hat, dann müsste Dir damit weitergeholfen sein:

El Chiringuito
Bar-Restaurante-Arroceria
Cala Grassioneta
Tel: 0034-971-348338


Gruß KayRalf

P.S. Hatte es mit Indien geklappt?



 

(121) ACHIM

Donnerstag, 17. 03 2005 - 11:13:44 Uhr

HALLO IBIZA-FREUNDE!

WAR GERADE ZUM ERSTEN MAL AUF IBIZA ZUM MOUNTAINBIKEN UND BIN RESTLOS VON DER INSEL BEGEISTER.
DANK DER BIKE- + GUIDESTATION VON WERNER RÜSING (WWW.IBIZA-BIKE.DE) HABE ICH DIE INSEL AUF SPORTLICHE ART UND WEISE VON ALLEN SEITEN KENNENGELERNT. DIE TOUREN DIE ANGEBOTEN WERDEN SIND VON ZART (TOUR DURCH DAS TAL DER MANDELBLÜTE) BIS HART (UP- + DOWNHILLS WO SELBST DIE BERGZIEGEN UMKEHREN).
DA DIE TOUREN INDIVIDUELL GESTALTET WERDEN, SIND SIE FÜR JEDERMANN UND FRAU INTERESSANT DIE SPASS AM BIKEN HABEN. WER KEIN EIGENES RAD HAT, KANN
TOPRÄDER VON ROTWILD MIETEN.
VIEL SPASS AUF DER INSEL!!!!!!

INFO FÜR DEN WEBMASTER:
TOLLE UND ÜBERSICHTLICHE SEITE!
WAS NOCH FEHLT IST EINE RUBRIK ÜBER
FREITZEIT UND SPORTMÖGLICHKEITEN BIKEN / TAUCHEN / REITEN ETC.

Kommentar von webmaster 18. 03 2005



Hallo Achim,

mal davon abgesehen, dass Deine Feststelltaste anscheinend kaputt sein könnte; die ausschliessliche Nutzung von GROSSBUCHSTABEN wird im Internet (Foren, Gästebücher, etc.) im Allgemeinen als Schreien/Gekreische betrachtet. Desweiteren leidet die Lesbarkeit doch stark darunter.

Ansonsten freut es mich natürlich, dass ein weiterer Besucher dieser schönen Insel entdeckt hat, dass es noch andere, ausser den allgemein bekannten, Plätzen gibt.
Auch freue ich mich über Dein Lob. Wie Du aber sicherlich gelesen hast, ist diese Seite ein rein privates Projekt, welches ich nur als Hobby in meiner Freizeit betreibe. Darum besteht selbstverständlich auch eine natürliche Diskrepanz zwischen den Inhalten, welche ich gerne anbieten würde und denen, welche ich tatsächlich anbieten kann.

Ich habe zwar seit 1987 schon sehr viel Zeit auf dieser schönen Insel verbracht, aber dennoch ist (und bleibt?) diese Seite ein Ein-Mann-Projekt.

Es wäre natürlich schön, wenn ich noch weitere Rubriken, wie z.B. Gastronomie, Strände, Freizeit, Sport, Kultur, etc. anbieten könnte. Aber zum Einen wäre der Inhalt solcher Rubriken doch, zumindest teilweise, stark von meinen persönlichen Vorlieben abhängig, zum Anderen habe ich (leider) nicht die Zeit und finanziellen Mittel so etwas (semi-)professionell und damit eigentlich ganzjährig als Vollzeitberichterstatter durchzuziehen.

Es ist manchmal schon schwer genug, relativ zeitnah auf Emails oder Gästebucheinträge zu reagieren.



 

(120) Wolfgang

Freitag, 25. 02 2005 - 19:08:42 Uhr

Hallo webmaster,

ich war schon lang nicht mehr auf deiner Seite, muß aber sagen: "Alle Achtung, die hat Stil!!!"
Ich fliege im August nach Ibiza. Wir grillen gerne. Weißt du wo man in der Nähe der Cala Grassionetta oder Stella Maris grillen kann?

Gruß
Lobo

Kommentar von webmaster 18. 03 2005



!Hola Lobolino¡

ein oder mehrere Grillabende sollten auch dieses Mal kein Problem sein.
Im Gegenteil; die Terrasse wurde leicht renoviert und hat jetzt u.a. auch am äusseren Rand Licht - mal von dem neuen Bodenbelag/Unterbau und der Umrandung abgesehen.

Der Augusttermin, wie schon angekündigt, ist immer noch KW 32-34.
Wie sieht's bei Dir/Euch noch zusätzlich im Juni aus? Und dann noch zum Saisonabschluss (Oktoberfest im Club) Ende September/Anfang Oktober?



 

(119) Gina

Homepage

Sonntag, 20. 02 2005 - 23:43:07 Uhr

Hallo an alle hier von dieser schönen Seite,
Wir fliegen am 3. Oktober für 2 Wochen in den Stella Maris Club!
Weiß jemand, wie wir dort am preiswertesten buchen können? Pauschal
über eine Reisegesellschaft oder einzelnd im Bausteinprinzip?

Kann man von dem Club zu Fuß auch am Meer entlang länger gehen (z.B. zur Cala Bassa)?

Wir sind eine Familie mit 2 Kindern (9 und 11). Gibt es noch andere, die in dieser Zeit dort Urlaub machen?

Danke für Eure Hilfe!!!

Liebe Grüße von Gina aus Hamburg

Kommentar von webmaster 25. 02 2005



Welcher Buchungsweg heute der günstigere ist, weiss ich nicht.

Vor einigen Jahren hatte jedenfalls eine Woche ÜF direkt beim Club gebucht (also ohne Flug) annähernd soviel gekostet, wie wenn man im Reisebüro ein einwöchiges Pauschalangebot (gab's und gibt's aber nur mit HP) gebucht hat - und der Flughafentransfer ist ja auch noch mit drin.

Wenn Du es Dir selbst ausrechnen möchtest, die Preisliste für 2005 (nur Kost und Logis, also ohne Flug) findest Du hier.


Natürlich kannst Du vom Club aus auch länger am Meer entlang gehen und landest irgendwann in der Cala Bassa - ist ja schliesslich eine Insel smilie .

Aber Spass beiseite.
Mit dem Auto dauert's ca. 15-20 Minuten; aber zu Fuss? Die Cala Bassa liegt auf der anderen Seite der Bucht von San Antonio!
Also ich würde da nicht hinlaufen wollen - oder gar müssen.

Drei Varianten bieten sich an, um vom Club in die Bassa zu kommen:
1. Mit dem Bus (fährt vorm Club ab) nach San Antonio rein, Bus wechseln => Bassa
2. Mit dem Bus nach San Antonio rein, umsteigen ins Sammeltaxiboot => Bassa
3. Mietwagen nehmen => Bassa und noch viel mehr

wegen der Kinder und für die Gaudi kann man Variante 2 sicherlich mal machen.
Variante 3 ist die angenehmste. Man muss sich nicht nach irgendwelchen Abfahrtszeiten richten, man ist komfortabel unterwegs und, nicht zu unterschätzen, man ist sehr mobil. Sei es nun, um nur die verschiedenen Strände abzuklappern, oder auch um Ausflüge zu unternehmen.

Den Jungs aus Beitrag 107 hatte ich wärmstens einen Mietwagen empfohlen und sie haben es nicht bereut und einiges unternommen.



 

(118) Bettina

Donnerstag, 10. 02 2005 - 17:11:12 Uhr

Hallo,
wir fliegen im Juli mit 3 Kindern (9,11,13 Jahren) nach Portanix ins Hotel Paradise beach.
Wer kennt das Hotel? Ist man dort wirklich am Ende der Welt?
Kann man dort über die Felsen wandern oder darauf liegen?

Kommentar von webmaster 12. 02 2005



Portinax hat, sagen wir mal, eine wilde und rauhe Küste mit ein paar kleineren Sandstränden. Schön finde ich es (ich persönlich!) dort nicht.
Und was das "Ende der Welt" betrifft: Man ist nicht am Ende der Welt, man kann es aber fast sehen smilie .
Ich hätte Euch eher zur Cala San Vincente geraten; ist zwar auch fast am Ar… der Welt, aber m.E. schöner.

Bewertungen zum Hotel Paradise Beach bei www.holidaycheck.de.

Bewertungen zum Hotel Paradise Beach bei www.openhotelguide.net.



 

(117) anja

Freitag, 4. 02 2005 - 12:39:06 Uhr

ihren komentar ….arbeiten auf ibiza …sehe ich auch als realistisch beschrieben …wobei die erfahrungen vom deutschen paerchen schon aeusserst ungluecklich waren. es kommt auch immer darauf an, wie man etwas anpackt und sich verkauft…falsches appartment, -ort …falsche einstellung ….es geht auch anders …mein freund und ich, sowie ein grosser freundeskreis von franzosen, belgiern und italienern arbeiten seit jahren den sommer ueber auf dieser schoenen insel und verlassen sie im oktober mit einem prall gefuellten saeckchen …wovon wir im winter schoen durch die weltgeschichte reisen . durch drogen ruiniert ist davon niemand …?! …selbstverstaendlich sind alle die ganze saison ueber am rumjammern, wie schlecht doch alles laeuft…erst sind es nicht genug touristen dann wieder zuviele italiener und frueher war sowieso alles besser. keiner will neid erwecken …am ende sind dann doch alle satt und kommen dass naechste jahr wieder! manche menschen haben es ueberall schwer …dieses maedchen ja nun auch wieder in deutschland …zum glueck hat sie sich nicht mit der erdrueckenden ibizenkischen politik beschaeftigt …sonst waere dieser einzige positive aspekt auch noch davon gewesen . …so! das ist mein senf dazu! love, peace and happiness

Kommentar von webmaster 12. 02 2005



Schön, dass sich hier noch jemand (ausser Berenike und mir) zum Thema Arbeiten auf Ibiza äussert und unsere Meinung teilt. Denn die meisten, und ich überspitze jetzt mal, sitzen tagträumend in ihrem Jugendzimmer und denken: "Nach dem Abi geh' ich mal für ein paar Wochen nach Ibiza. Ein bischen arbeiten, viel Kohle machen und noch viel mehr Party".

Solltest Du noch weitere, nicht aufgeführte Ratschläge und Tips zum Thema haben, nur her damit. Email an mich und ich füge es ein.



 

(116) Sabine

Montag, 10. 01 2005 - 12:56:13 Uhr

hallöchen!! wollte nur mal anmerken, dass ich deine seite auch sehr interessant finde, dass ich allerdings einen eintrag über das cafe del mar in san antonio vermißt habe! ich finde, wenn man auf ibiza urlaub macht, sollte man unbedingt zumindest einmal im cafe del mar gewesen sein. die atmosphäre dort, die musik, die im hintergrund läuft, während man die untergehende sonne am horizont betrachtet - das ist schon ein gänsehautverursachendes gefühl smilie
also, das kann ich zumindest jedem aufrichtig empfehlen!!
viel spaß und liebe grüße,
sabine

Kommentar von webmaster 12. 02 2005



Erst mal ein Dankeschön für das Lob.
Die Rubriken "Strände" (war auch schon mal gewünscht) und "Gastronomie" habe ich extra ausgespart, da hier doch die persönlichen Vorlieben eines jeden Einzelnen eine, nicht zu vernachlässigende, Rolle spielen.

Das Cafe del Mar ist natürlich der Wegbereiter und Oldtimer unter den Sunset-Cafes.
Vor 15 Jahren fand ich's auch noch gut, aber z.B. gehe ich mittlerweile lieber ins Savannah (direkt nebenan). Damals hat "man" es hingenommen, wenn die Bedienung dich vergessen hat, oder dir den falschen Drink brachte - er/sie war halt stoned oder sonst irgendwie drauf.
Jetzt aber habe ich den Eindruck, dass es einfach nur Doofheit und/oder Arroganz ist. Die Touristen kommen aber trotzdem in Scharen, sie können ja zu hause erzählen dass sie im Cafe del Mar waren.
Auch im Rey de Copas (direkt neben dem Parkplatz) schaue ich manchmal rein; schliesslich und ausserdem haben die auch ausserhalb der Saison auf.



 

(115) Ingo

Sonntag, 2. 01 2005 - 21:47:43 Uhr

Kennt jemand in San Antonio oder San Jose eine Möglichkeit, abends Spanisch zu lernen (Schule/Kurse etc.)?
Vielen Dank!!!

Kommentar von webmaster 12. 02 2005



Die Sprachschule, welche ich auf die Schnelle über's I-Net gefunden habe ist in San Antonio.

Über die Rahmenbedingungen/Qualität kann ich deshalb auch nichts sagen.
Solltest Du aber dort, oder bei einer anderen Sprachschule, buchen wäre ich über eine Rückmeldung dankbar - besonders wenn die Schule gut war. Dann haben die anderen Homepagebesucher auch was davon.



 

(114) Norbert

Montag, 29. 11 2004 - 14:54:42 Uhr

Hallo,

ich habe folgende Frage:
Was steht auf den Ortsschildern der Insel Ibiza, die zur Hauptstadt führen?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Kommentar von Stefan 1. 12 2004



Eivissa.

cu, stefan

Kommentar von john 10. 12 2004



Eivissa ist falsch. Ich war letzten Sommer dort und habe überrascht festgestellt das auf den Ortsschildern Palma steht.



 

(113) Stefan

Dienstag, 23. 11 2004 - 22:53:02 Uhr

Hi Ralf!

Wünsche Dir eine baldige Genesung. smilie

Viele Grüsse aus Bamberg,

Stefan

PS: http://www.holidaycheck.de/bericht-Spanien_hotel+Arenal-id_222253-anz_mb.html

Kommentar von webmaster 12. 02 2005



Hallo Stefan,

danke Dir! Auch für die Werbung smilie
Die Genesung ist im Grunde genommen abgeschlossen; nur noch den Muskel ein wenig aufbauen.

Gruß Ralf



 

(112) kim

Montag, 8. 11 2004 - 12:36:42 Uhr

Hallo,

kannst du mir sagen wie ich im Dezember am günstigsten nach San Antonio komme?

Gruß kim

Kommentar von webmaster 22. 11 2004



Der Dezember ist ein ganz besonderer Monat, was die Preisgestaltung der Fluglinien betrifft.
Je nachdem, ob man vor/nach den Feiertagen hin/zurück fliegt, kann der Preis erheblich variieren.
Auch ist es entscheidend, welcher Abflughafen es in Deutschland sein soll.

Hier mal zwei Beispiele (Stand: 22.11.):

AirBerlin verlangt für den einfachen Flug Frankfurt-Ibiza (über Mallorca) zwischen 109,- (15.12) und 189,- (26.12.).

LTU verlangt für den einfachen Flug Düsseldorf-Ibiza (Direktflug) zwischen 51,- (03./05./10./12.12) und 165,- (26.12.).



 

(111) simone

Dienstag, 26. 10 2004 - 21:03:28 Uhr

Hi Ralf, war mal wieder auf deiner Hompage und erfreue mich immer wieder an dieser wunderbaren Insel. Vielleicht treffen wir uns ja nächstes jahr mal wieder am Kofferband smilie



 

(110) Katrin

Freitag, 15. 10 2004 - 16:14:23 Uhr

Hallo Leute! Schön soviel über die wunderbare Insel zu lesen. Ich benide alle die in diesem Jahr da waren. Leider ist das bei mir schon ne Weile her. Ich war mit ner Freundin 2000 im Club Stella Maris, dem coolsten Club aller Zeiten. Habe dort Andreas Brieden, den damaligen DJ kennengelernt. Wir hatten noch 2 Jahre Kontakt, aber seitdem habe ich nichts mehr von ihm gehört. Vielleicht kennen ihn ja regelmäßige Ibiza-Fahrer auch, und wissen wo er steckt. WÜrde mich über Infos und Mails sehr freuen.

Liebe Grüße an alle
Katrin



 

(109) jeanette

Mittwoch, 13. 10 2004 - 12:00:43 Uhr

hallo ich fliege 2 mal im jahr nach ibiza und war schon fast überall dort. am schönsten fand ich bis jetzt st. eularia und der schönste strand ist für mich immer noch der aqua blanca.ich hoffe ich fliege bald wieder hin. schönen gruß ibizagirl666



 

(108) MzMK

Sonntag, 3. 10 2004 - 20:42:21 Uhr

Hallo wollte nur mal loswerden das eure site echt super ist. leider bin ich grad mal wieder ne woche hier zurück aus ibiza und ich vermisse die insel schon total….. wenn jemand lust hat mit mir ein bissel über die schönste balearen insel zu paudern der soll mir doch einfach ne mail senden würde mich freuen….
ciao



 

(107) nathalie

Donnerstag, 9. 09 2004 - 17:12:02 Uhr

hallöchen…

bin ab 01.10.04 auf ibiza und peile sta. eulalia an, da ich eher meine ruhe haben will, viell. mountainbiken, wandern. tipps für mich?? da ich begeisterter spanienfan bin, würde ich am liebsten privat wohnen, um auch evtl. ein bisschen spanisch zu schnacken. hat da jemand eine idee, wo ich unterkommen kann??



 

(106) Stefan

Mittwoch, 8. 09 2004 - 22:56:46 Uhr

Hi Ralf!

Wir hatten einen super Urlaub in San Antonio - auch dank Deiner klasse Tipps direkt vor Ort. Besten Dank nochmals! smilie

Die Site hier ist klasse - ein absolutes Muss für alle, die noch nicht auf dieser fantastischen Insel waren. Vielleicht für die Zukunft noch eine kleine Strand-Top-Ten? smilie

Solltes Du demnächst wieder mal im Koppas sein, dann trinke einen für mich mit. smilie

Gruss,

Stefan

Kommentar von webmaster 1. 10 2004



Hallo Stefan,

war mal schön, Besucher meiner Seite "vor Ort" kennen zu lernen.

Freut mich, dass es Euch gefallen hat, obwohl Ihr "nur" in SanAn gewesen seid. Auch wenn SanAn einen schlechten Ruf unter deutschen Touristen hat, kann man (wie Ihr sicherlich bestätigen werdet) einen sehr angenehmen Urlaub dort, bzw. in der Nähe verbringen. Man muss halt nur etwas über den Tellerrand schauen und die ausgetretenen Pfade verlassen.
Da war es dann auch genau die richtige Entscheidung von Euch, einen Mietwagen zu nehmen und z.B. mal richtige Strände anzufahren, anstatt sich mit dem "tollen Strand" von SanAn zufrieden zu geben.

Na klar trinke ich demnächst im Koppas einen für Dich/Euch mit - in der ersten Oktoberwoche mache ich nämlich meinen persönlichen Saisonabschluss auf der Insel.

Grüsse auch Martin von mir und bis irgendwann (vielleicht wieder auf Ibiza) …


Ralf



 

(105) mona

Freitag, 3. 09 2004 - 10:44:45 Uhr

Hallo
fahre diesen September für zwei Wochen nach Talamanca, kann mir jemand sagen wo ich meinem großen Hobby dem Salsa Tanzen nachgehen kann, bzw. welcher gute Tänzer möchte mit mir tanzen?
Danke



 

(104) Mario

Mittwoch, 25. 08 2004 - 18:06:18 Uhr

Hey Fliege am 21,09,04 daß erste Mal nach Ibiza ,nach Sant Antonio de Portmani ,Freue mich drauf



 

(103) Norbert

Montag, 16. 08 2004 - 14:39:00 Uhr

Hallo,
fahre im Sept. dass erste mal nach Ibizza ( Es Cana ). Kann mir jemand sagen ob es dort gemischte Nacktbadestrände gibt bzw. dass erlaubt ist?

Kommentar von Martin 31. 08 2004



hallo, bin auch im September ab 12.09 in Es Canar. War schon mehrmals auf Ibiza. Einen gemischten Strand findet man in bei den Salzfeldern LAS SAlINAS. Ist einer der bekanntesten Strände, in der äußeren Ecke auch FKK, man kann sogar wenn man will bis zum Leuchtturm ohne alles laufen, macht immer wieder Spaß diesen Strand zu besuchen. Wenn Du mehr wissen willst, bitte melden.



 

(102) Michael

Sonntag, 15. 08 2004 - 20:32:13 Uhr

Hallo erstmal was zu der Homepage die ist super hier findet man alles was man wissen möchte, so zwitens die insel ist der hammer war im juli 04 dort (ES CANA) kann ich nur empfehlen eine super stadt nette leute alles bestens.

Viel Spaß auf IBIZA



 

(101) kathy

Mittwoch, 4. 08 2004 - 21:40:36 Uhr

Hola ihr lieben!
ibiza ist die beste insel die es gibt und arbeit kann man auch gut finden. bin nun seid 3 jahren auf ibiza (momentan aber back in germany 2 wochen urlaub) alles geht wenn man will.
ah übrigens super seite…..
alles liebe machts gut kathy



 

(100) Wolfgang und Eliane

Dienstag, 20. 07 2004 - 20:53:01 Uhr

Hallo,
wir fahren Ende August einen Freund im Stella Maris Club bei San Antonio besuchen. Kann dieses Jahr auf der Terrasse gegrillt werden? Wir freuen uns schon riesig und können es kaum erwarten. Welche Währung brauchen wir? Und wie ist der Umrechnungskurs? Zum Schluß noch eine Frage: Wie groß ist diese Insel eigentlich?

Kommentar von webmaster 21. 07 2004



Hallo Ihr zwei,

was soll ich jetzt aus der Uhrzeit des GB-Eintrags schliessen? Entweder Ihr sitzt bei Elli, oder (aber das glaube ich eher nicht) Wolfi hat jetzt endlich einen PC und auch noch Internetzugang?!

Na klar kann auch dieses mal wieder auf der Terrasse gegrillt werden!
Ausserdem wurde mir berichtet, dass sich das Spezial-Grillkraut im Garten wieder ganz prächtig entwickelt hat.
Desweiteren fliegt der Facility Manager am Donnerstag für zwei Wochen runter, um das Haus vorzubereiten (Durchlüften, Terassen abspritzen, etc.).

Zu Währung und Umrechnung dürft Ihr mich nicht fragen. Das ist doch das Gebiet von unserem Finanzspezialisten und ReiseLeerkassenwart Jörgi-Bubi.

Und zum Abschluss: Ibiza ist ca. 572 qkm gross, hat unzählige Buchten, die höchste Erhebung heisst Atalaya und die Insel hat morgens (wenn die Sonne aufgeht) ein ganz besonderes Licht.


Grüsse in den Schwarzwald

Horschäk


P.S. Ich freu' mich schon auf Ende August. Leider "muss" ich schon früher runter.



 

(99) Markus

Homepage

Donnerstag, 15. 07 2004 - 21:03:16 Uhr

Hallo! Bin gerade dabei eine Homepage zu erstellen uns hab auch eine kleine Rubrik "Ibiza" (www.markus-and-friends.de) Kann ich bei meinen Links auf Deine HP verweisen?
Viele Grüße Markus



 

(98) Nina

Sonntag, 11. 07 2004 - 17:48:01 Uhr

Hola!Fahre in ein paar Wochen zum ersten Mal mit Freundinnen nach San Antonio in den Piscis Park. Kann mir jemand sagen, ob das eine gute Wahl war?Gibt es irgendetwas, das man wissen sollte, wenn amn dort einreist?Freue mich über jeden Ratschlag

Kommentar von webmaster 11. 07 2004



Bewertungen zum Hotel Piscis Park findest Du bei www.holidaycheck.de

Kommentar von Matze 14. 07 2004



Piscis Park ist echt super…..wenn du durchgehend Party willst. Ist der größte Schuppen in San Antonio direkt am Hafen. Die "Partymeile von San A. ist nur eine paar hundert Meter entfernt. Und ein paar große Disco's(Es Paradies, Eden)sind auch in der nähe. Kosten aber bestimmt 30€ Eintritt.
Einziges "Problem": Um an den guten Stränden(Cala Bassa, Cala Conta) zu kommen, mußt du mit einem der Boote fahren die schräg gegenüber dem Hotel im Hafen abfahren. Lohnt sich aber. Ungefähr 100m hinterm Pussycat(einzige gescheite Deutsche Bar) fährt der "Discobus" ab 1Uhr nachts. Der klappert alle großen Clubs ab. Inclusive Punta Arabi. Bis auf die Engländer ist San Antonio ne gute Wahl. Im Hotel sprechen manche Angestellte sogar Deutsch. Die wissen am besten wo's ab geht. Ansonsten kommst du überall mit Englisch weiter.
Und noch ein Tip zum Schluß……Laß deine Freundin daheim. Glaub mir's!



 

(97) André

Freitag, 9. 07 2004 - 13:12:47 Uhr

Hallo zusammen,

möchte gerne mit nen Kollegen für einen Kurztrip oder vielleicht auch eine Woche nach Ibiza fliegen.
Sind schon auf Party aus, möchten aber auch nicht unbedingt in so eine Ballerbrug von Hotel.
Hat da jemand Tipps wo man am besten hinfahren sollte…Playa den Bossa, San Antonio etc.

Wäre super wenn ich da mal ein paar Tips bekommen könnte, vielleicht auch ein Hotel/Pension/Appartment-Tipps.

Gruss
André

Kommentar von webmaster 11. 07 2004



Das Ideale wäre ein Apartment oder ein kleines Hotel in Verbindung mit einem Mietwagen.

Direkt am Bossa stehen eigentlich nur grössere Komplexe mit entsprechend "Party". Ob es in der Nähe auch "verträumte" Pensionen gibt, weiss ich nicht, glaube ich aber kaum.

In der Nähe von San Antonio kann ich zum Einen das Angebot empfehlen, welches hier unter Vermietung (in der Navi ganz unten) angeboten wird. Zum Anderen ist auch das Hostal La Torre nett - vor allem hat man dort den optisch besten Sonnenuntergang.



 

(96) anja

Freitag, 9. 07 2004 - 11:11:38 Uhr

ola!!!!

Ich war letzte woche also vom 26.06. bis 03.07.04 mit einer freundin (unsere boyfriends wurden zuhause gelassen hihi) in Sant Antonio. Und mir hat noch nie!!!!!! ein Urlaub so gefallen wie der in Ibiza. da war einfach alles geil des Hotel (Es Pla), des essen, die leute, des nachtleben, die strände, die diversen Ausflüge, die discos,……. ich werde auf jeden fall immer wieder dort Urlaub machen !!!!! bye bye anja

PS: die Seite is genauso genial wie die Insel smilie

Kommentar von webmaster 11. 07 2004



Und genau das ist der Grund, warum ich dort schon seit Jahren Urlaub mache …



 

(95) sandra

Dienstag, 22. 06 2004 - 13:05:15 Uhr

Hallo,

wie sieht es mit Arbeit in Ibiza aus. Da ich gerne im Ausland arbeiten möchte, interessiere ich mich dafür in welchen Berufen man arbeiten kann.

Kommentar von webmaster 11. 07 2004



Ganzjährig? Nicht so dolle, würde ich mal sagen. Denn ausserhalb der Saison ist Ibiza relativ tot und alle Jobs, welche nicht direkt oder indirekt mit dem Tourismus zu tun haben, sind schon lange vergeben.
So wie wir in Deutschland im Winter eine saisonale Arbeitslosigkeit des Baugewerbes haben, so hat Ibiza diese im Tourismusgeschäft.

Wärend der Saison? Schon besser. Aber viele wollen auf Ibiza arbeiten!
Führ' Dir mal die Rubrik "Arbeiten auf Ibiza" zu Gemüte.

Und zu Letzt geht auf so einer kleinen Insel vieles über Beziehungen.



 

(94) Jacqueline

Montag, 21. 06 2004 - 16:53:51 Uhr

Hi…
Wir fliegen Anfang august auch wieder nach Ibiza. Einfach eine tolle Insel. Wie sind im Club Stella marris.
Würden auch gern dort bleiben, aber leider ist das ja nicht so einfach. Allen ulaubern auf Ibiza, viel spaß!

Kommentar von webmaster 11. 07 2004



Bin auch im August unten. Wann genau seid Ihr denn dort? Würde gerne mal Besucher meiner Homepage treffen!



 

(93) Manfred

Homepage

Mittwoch, 2. 06 2004 - 08:23:17 Uhr

Da ich im Juni nach Ibiza fliege habe ich schon mal im Internet recherschiert, und diese sehr schöne Seite über mein Reiseziel gefunden !
weiterhin viel Erfolg !!
Beste Grüße aus Hessen

Kommentar von webmaster 11. 07 2004



Grüsse zurück aus dem Nachbarbundesland BaWü!



 

(92) Rene

Sonntag, 23. 05 2004 - 09:36:11 Uhr

super seite!würden auch gerne mal wieder hin,aber ist nich so einfach wenn man 2 kinder hat!aber das wird schon… smilie



 

(91) Fiji

Dienstag, 27. 04 2004 - 15:38:49 Uhr

Das ist wenigstens mal eine gut sortierte Seite!
Danke für die nette Anregung auch mal mehr mit dem Fahrrad dort zu unternehmen!!!
*gruß*



 

(90) Uschi

Mittwoch, 14. 04 2004 - 22:42:12 Uhr

Hi,
vielen Dank für die tollen Infos über Ibiza, vor allem zum Thema Arbeiten! Ich finde Deine Einstellung sehr realistisch… *grins* Tja, für viele bleibt das Leben und Jobben auf der Insel wohl ein Traum, leider… But that's life!

Kommentar von webmaster 1. 05 2004



Das sehen nicht alle so smilie Blätter mal im Gästebuch ein paar Seiten zurück.



 

(89) Stefan+Gudrun

Sonntag, 7. 03 2004 - 12:46:02 Uhr

Hallo erstmal,
wir können die meisten Berichte nur bestätigen. Wir fliegen seit fünf Jahren nach Ibiza und kriegen den Hals nicht voll. Wir sind (Gott sei Dank) über sehr nette Freunde dazu gekommen, kurzfristig einmal Urlaub auf dieser Superinsel zu machen und wollen am liebsten gar nicht mehr woanders hin. Mittlerweile sind unsere Kinder auch von diesem Virus infiziert und fliegen auch fast jedes Jahr nach Ibiza (natürlich auch wegen der super Location) Disco u.s.w.
In diesem sinne und an alle Ibiza Liebhaber die besten und lieben Grüße von Gudrun und Stefan

Kommentar von webmaster 1. 05 2004



Ja, ja, Ihr zwei. So hat es bei mir auch angefangen. Die Eltern eines Freundes haben ein Haus dort und ich verbrachte meine Urlaube auf Ibiza. Dann folgten ein paar Freunde und plötzlich hatten dort einige Eltern ihr Zweithäuschen.



 

(88) rene

Homepage

Donnerstag, 26. 02 2004 - 17:23:43 Uhr

Hallo
Habe diese Seite endeckt und habe mich sehr gefreut über die guten Informationen zu Ibiza. Die Seite ist sehr ausführlich und das Gästebuch ist auch sehr informativ.
Nun bin ich auch sehr angefressen von Ibiza ich war schon fünfmal auf der Insel. Zudem werde ich wieder im Juni und September mit Party-tours.ch auf Ibiza verweilen. Wir werden im Club Punta Arabie verweilen. Zu diesem Club möchte ich mal schreiben das es nicht nur Party und Saufereien gibt. Die Clubanlage ist sehr sauber die Leute freundlich und die Preis sehr günstig, zudem ist das Essen sehr gut.
Ich bin Reiseleiter bei Party-tours.ch und kommen aus der Schweiz. Wir veranstalten Ferien für jungebliebene Leute und mein grösstes Anliegen ist es unseren Mitreisenden die schönheiten von Ibiza zu zeigen, wie der Sonnenuntergang Cafe del mare, Bambuda Groove diverse Strände und Buchten. Bei unseren Mitreisenden die im Alter zwischen 18-40 Jahren sind kommt unser Programm sehr gut an. Und sie fühlen sich wohl auf Ibiza und nach den Ferien sind sie erstaunt was sie in Ibiza für unvergessliche, schöne Momente erlebt haben!
Für mich persönlich freue ich mich wenn ich den Leuten eine solch schöne Insel zeigen kann. Für mich wird auf jedenfall mal klar sein dass ich mich in Ibiza niederlassen werden! Aber das wird sicher noch ein paar Jahre dauern bis es soweit istsmilie

Schöne Grüsse aus dem Zürcher Oberland

rene

Kommentar von webmaster 1. 05 2004



Hallo in die Schweiz! Auch Dir danke ich für die positiven Äusserungen.
Den Punta betreffend, kann ich nur sagen, dass zum Einen der/die Betreiber selbst und die mit ihnen "verbündeten" diversen privaten TV-Sender mit ihren "investigativen Magazinen" den (bestimmt teilweise berechtigten und evntl. guten/schlechten) Ruf des Clubs zu verantworten haben, zum Anderen sprechen auch die Bewertungen und Erfahrungsberichte auf den einschlägig bekannten Seiten eine teilweise (sehr) deutliche Sprache.
Andererseits darf man halt nicht vergessen, dass eben durch diese (mehr oder weniger) lancierte Berichterstattung (Werbung) ein gewisses Klientel (Party, Saufen, Fi****) angesprochen werden soll, welches dann auch kommt.
Wenn Du dann zusätzlich "Deinen" Gästen noch andere Lokalitäten wie die Viehtränke zeigst, empfinde ich dies als ehren- und lobenswertes Unterfangen, um echte Ibiza-Fans zu ziehen.



 

(87) Hawlik Franz

Samstag, 21. 02 2004 - 17:35:25 Uhr

Herzlichen Dank für die Informationen. Sie sind ganz super gestaltet. Freue mich schon auf einen Besuch in Ibiza. Dem Gestalter weiterhin alles Gute. Ein liebes SERVUS aus Österreich.

Kommentar von webmaster 1. 05 2004



Ein herzliches Servus zurück nach Österreich (da war ich immer sehr gerne zum Skifahren; Sölden, Zell am See, Leogang) und danke für das Lob - das spornt an.



 

(86) Sandra Majinovic

Mittwoch, 18. 02 2004 - 08:41:10 Uhr

Hallöchen!
Fliege dieses JAhr zur Bike Week nach Ibiza! Kann mir jemand sagen wo man dort günstig eine Unterkunft bekommen kann, die auch nicht weit weg von dem Geschehen ist?? (Appartment, Campingplatz….) Danke!



 

(85) Christoph

Montag, 16. 02 2004 - 20:08:13 Uhr

hi, wie gehts? hat jemand die internet Adresse vom hotel PLAYA REAL ?? wäre ganz nett wenn ihr mir die geben würdet. smilie gruss a alle urlauber Christoph

Kommentar von webmaster 16. 02 2004



Die mehr oder weniger offizielle(?) Homepage scheint diese hier zu sein.

Bewertungen zum Hotel Playa Real bei www.openhotelguide.net

Bewertungen zum Hotel Playa Real bei www.holidaycheck.de



 

(84) claudi

Dienstag, 6. 01 2004 - 20:29:09 Uhr

Hey ihr!
werd im Mai mit ein paar Freundinnen auf Ibiza fliegen! kennt jemand von euch zufällig das Hotel "Punto Arabi"?! Wär schön, wenn ihr mir dazu etwas sagen könntet! übrigens super Seite! smilie

Kommentar von webmaster 6. 01 2004



Du meinst sicherlich den Club Punta Arabi.

offizielle Homepage des Club Punta Arabi

Bewertungen zum Club Punta Arabi bei www.openhotelguide.net

Bewertungen zum Club Punta Arabi bei www.holidayckeck.de

Kommentar von claudi 10. 01 2004



vielen dank! habs mir angeschaut….konnte mir ne Meinung bilden! smilie

Kommentar von webmaster 11. 01 2004



Gern geschehen!



 

(83) Krause Sabrina

Dienstag, 6. 01 2004 - 11:36:33 Uhr

Bin begeistert von der Seite. Und würde mich über Informationen freuen in Bezug auf arbeiten in Ibiza. Da ich vor habe diese Saison in Ibiza zu leben . Danke

Kommentar von webmaster 6. 01 2004



Da Fragen diesbezüglich hier immer wieder ein Thema waren, wird noch diesen Monat eine eigene Rubrik (Arbeiten auf Ibiza) eingeführt werden.

Inhalt werden sein:
Meine persönlichen Anmerkungen dazu, sowie ein sehr ausführlicher Erlebnisbericht von Berenike, welche im Sommer 2003 mit ihrem Freund auf Ibiza gearbeitet und gelebt hat.

Kommentar von webmaster 6. 01 2004



Nachtrag:

Habe gerade gesehen, dass der Club Punta Arabi sein Team für 2004 zusammenstellt.

Die Jobbörse des Clubs mit allen Informationen und Bewerbungsbogen.

Vielleicht ist das was für Dich?
Wenn Du genommen werden solltest, darfst Du Dich gerne mal bei mir melden (Erlebnisbericht oder Online-Tagebuch?).



 

(82) juliane janna

Freitag, 26. 12 2003 - 11:06:08 Uhr

hi daher ich und meine Freundinen Kim und Anne in Deutsch ein Refertat über Ibiza machen bin ich auf euere Web seite gekommen. alles sehr toll gemacht.Falls ihr noch etwas über die enstehung Ibizas habt und mir das schicken könntet wehre das sehr nett. danke eure Julianesmilie



 

(81) Frank

Homepage

Freitag, 14. 11 2003 - 08:28:24 Uhr

Hallo! Ich bereite gerade meine Reise im nächsten Jahr vor und bin über Google zu Eurer Website gekommen. Prima!
Schönes Design und guter Inhalt der bei den Planungen hilft. Danke und bis bald!
Ich habe auch eine Website über eine meiner Lieblingsinseln gebastelt. Wenn Ihr Lust habt schaut doch mal rein.
http://www.mauritius-ferien.de
Frank aus Hamburg



 

(80) Flori

Homepage

Sonntag, 9. 11 2003 - 17:36:36 Uhr

yo, SUMMER!

Ich bin froh, dass mal jemand eine sonnige seite macht, obwohl ich keine bilder vom strand, palmn und dem mittelmehr gefunden hab! aber egal, schöne site, außer das die seepferdchen vieleicht rechts besser aussehen würden als über der navi!

Ciao,
Der ultimative Sommer-freak Flori!!



 

(79) Simone

Donnerstag, 6. 11 2003 - 10:05:27 Uhr

Hallo liebe Ibiza-Freunde,

habe dieses Jahr den gesammten Sommer auf Ibiza als Reiseleiterin gearbeitet und werde auch im nächsten Jahr im gleichen Job dort tätig sein. Ich bin auf der Suche nach einem schönen Appartment oder einem kleinen Haus zur Miete für die Sommersaison´04. Kann mir jemand einen Tip geben? Vielen Dank im voraus.

PS: super schöne Seite, gibt die Stimmung sehr gut wieder



 

(78) Markus

Donnerstag, 30. 10 2003 - 10:17:20 Uhr

Mojn Mojn,
bin das zweite November Wochenende auf Ibiza und weiß nicht so recht wohin…mit meinen fast 40 Jahren.
Von Typ und der Musik her bin auf "Cafe del Mar" eingestellt; obgleich ich noch nie dort war.
Wer gibt mir einen Tip, wo MANN, so richtig schön abhängen und relaxen kann? Ich freu´ mich auf Euer feedback.
mit Dank und Grüßen
Markus

Kommentar von webmaster 2. 11 2003



Hallo Markus,

mit dem Alter hat es weniger zu tun, wenn man im November nicht so recht weiss wohin.
Die Saison ist gelaufen, die üblichen Verdächtigen (z.B. del Mar, Savannah, Mambo) sind schon zu oder liegen in den letzten Zügen.
Und so nebenbei - das Alter spielt auf Ibiza keine Rolle smilie .

Zum Sonnenuntergangschauen kannst Du auch in's "Rey de Koppas" gehen. Das ist neben dem "Mambo" und hatte bis jetzt immer ganzjährig geöffnet. Und wenn Du schon dort bist, geh' doch 'mal zu "Ritas Cantina" am Hafen. Da gibt's auch spät noch Frühstück (z.B. "Atheltico", sehr gut) und man kann auch schön draussen sitzen und gemütlich was trinken.

Da die Insel, im Gegensatz zur Saison, tot ist, kann man eigentlich überall abhängen und relaxen. Mobile Musik (Walk-/Diskman, MP3-Player) mitnehmen und einfach an einen der Strände fahren, die Sonne geniessen, abends schön essen (gehen), länger schlafen.

Da Du MANN geschrieben hast, sage ich nur noch "Sa Cova Santa" und "Blue Rose Club" smilie . Ob die ganzjährig geöffnet haben - ich weiss es nicht.



 

(77) Stefan

Mittwoch, 22. 10 2003 - 15:46:01 Uhr

Vielleicht weiss ja einer von Euch ob es in Sachen Sport eine Baseballmannschaft auf Ibiza gibt?
Egal ob reine Vereine oder Schulen…wäre klasse wenn einer mir die Infos zukommen lässt!!!
bumblepapa@web.de



 

(76) Natascha

Sonntag, 21. 09 2003 - 16:41:07 Uhr

Hallo Ihr Ibiza-Fans!!!
Diese Insel ist unglaublich, hier kann man relaxen und einfach alles genießen und gleichermaßen aber auch die besten Partys feiern. Man muß einfach da gewsen sein!!! Nächsten Samstag werde ich, glaube ich, zum 10ten Mal " meine " Insel besuchen. Eine Woche ausruhen. Ich habe aber auch einen harten Job auf mich genommen. Ich nehme meinen Freund mir, den ich erstmal absolut von dieser Insel überzeugen muß, denn er hat all diese Vorurteile im Kopf… Das wird hart, aber schööööön…Sonnenuntergänge, schöne romantische Restaurants… Hat jemand noch Tips für mich, wo genau ich hinfahren kann. einiges kenn ich , aber Gott sei Dank noch nicht alles !!! Gruß Natascha

P.S. super Seite !! Kompliment!!

Kommentar von Nadine 30. 09 2003



Hallo Natascha! Wo fliegst du denn genau hin? Fliege auch am Samstag nach Ibiza/Playa d'en Bossa! War 1999 schon mal dort und mich hat die Insel auch total fasziniert…

Gruß Nadine



 

(75) Barbara

Sonntag, 14. 09 2003 - 13:15:12 Uhr

HALLO, fliege zum ersten mal nach Ibiza und zwar oktober.wir haben sonst immer nur Ferienhäuser oder Appartments.Will jetzt bei Studios Brisa Marina buchen. Wollte fragen ob jemand das kennt und wie es ist. Danke

Kommentar von webmaster 14. 09 2003



Wenn Du diese Apartments meinst; da waren Freunde von mir schon ein paar mal und sehr zufrieden.
Mietwagen ist zu empfehlen, da etwas abseits gelegen.



 

(74) Jenny

Donnerstag, 11. 09 2003 - 00:27:52 Uhr

Hallo ihr lieben Ibiza Freunde,
ich bin jetzt seit einer Woche wieder in Deutschland. Ich war mit meinem Freund 4 Wochen auf Ibiza ,bei Talamanka haben dort eine Vinka.
Am möchte ich da leben es ein Traum von einer Insel!!!
man kann entspannen und zu gleich Party ohne ende machen ,am liebsten gehen wir in Privilche oder ins Pasche!!
Im nechsten frühjahr Fliegen wir wieder hin!!
Liebe Grüsse
Die Seepferdchen



 

(73) Dave

Dienstag, 2. 09 2003 - 20:56:03 Uhr

Vielen Dank für das zahlreiche Feedback smilie, fahre also in den Club Punta Arabia und zwar vom 27.09. bis zum 1.10. Ist jemand in diesem Zeitraum auch vor Ort - dann wird wenigstens die Taxifahrt vom Flughafen nicht so langweilig smilie. Beste Grüße Dave

Kommentar von Nadine 16. 10 2003



Hallo Dave!

Wie war´s denn im Club??

Grüße Nadine



 

(72) Markus

Sonntag, 31. 08 2003 - 16:34:15 Uhr

Hallo! Flieg am 05.09. eine Woche auf die Insel. Kann mir jemand sagen, wie ich zu der der Bar "5km" komme? Wurde mir empfohlen. Ich glaub, dass sie irgendwo im Südosten der Insel liegt!
Wäre klasse!

Kommentar von berenike binder 2. 09 2003



das km5 liegt genau fünf kilometer vom flughafen entfernt.die strasse zwischen san antonio und san josep und flughafen…ist wirklich empfehlenswert.hat aber erst abends auf…glaub ab neun.gruss bb



 

(71) berenike binder

Mittwoch, 27. 08 2003 - 18:54:19 Uhr

hola ibiza-fans….abschlussbericht,denn ich bin leider wieder in germany gelandet.
ich hatte einen langen bericht ueber san antonio geschrieben und muss nun eineiges wiederlegen…denn zum ende unseres aufenthaltes waren wir oefter in playa den bossa…und auch auf einer typisch deutschen party, naemlich cocoon…..es war,da ich auch nuechtern war schier unertraeglich,denn die deutschen sind viel agressiver,als die englaender,wenn sie feiern und unhoeflicher…ausserdem ist playa den bossa viel verbrauchter. vielleicht liegt das daran,dass das durchschnittsalter in s. a. bei 20 jahren liegt.die letzten wochen also genossen wir die zeit noch und allgemein gesagt, wenn ich nochmal zurueckkehre, dann nur mit soviel kohle, das ich mir ein haus in den bergen leisten kann.also..es gaebe noch viel zu sagen, aber das sprengt hier wohl den rahmen…es war immerhin eine erfahrung wert.
liebe gruesse bb

Kommentar von webmaster 5. 09 2003



Ach, "der" Rahmen ist dehnbar smilie .
Könnte ich Dich dazu überreden, mir einen ausführlichen Erfahrungsbericht zu schreiben, welchen ich dann hier auf der Seite in einer eigenen Rubrik (z.B. "Saisonjobs") veröffentliche? Schon länger spiele ich mit dem Gedanken, so eine Rubrik mit meiner persönlichen Ansicht dbzgl. einzurichten.
Ein unabhängiger, neutraler Bericht von Dir wäre da eine wertvolle Bereicherung.



 

(70) Sandra

Mittwoch, 27. 08 2003 - 16:06:57 Uhr

Hallo! Fahre ende September für 2 Wochen in den Club Cala Vadella auf Ibiza. Hab bis jetzt nur schlechte Kommentare darüber gelesen. Stimmt das wirklich? Weiß da jemand noch was drüber? Wäre super…

Kommentar von webmaster 5. 09 2003



Vorneweg muss ich sagen, dass ich das Hotel nicht kenne.

Ich weiss nicht wieviel Du bezahlt hast für diese Reise. Und entmutigen möchte ich Dich ja auch nicht gleich. Aber wenn ich das hier lese (und davon ausgehe, dass dies das besagte Hotel ist), würde ich lieber etwas mehr ausgeben und umbuchen.



 

(69) Christiane

Sonntag, 24. 08 2003 - 16:32:16 Uhr

Hola!prima Seite macht spaß und mann kommt in Urlaubslaune.Fliegen nächste Woche wieder,seit 1989.Erst allein jetzt mit Mann+Kind.Es geht nach Cala Llenya tolle Gegend.So das wars erst mal.Mach weiter so.



 

(68) Lisa

Dienstag, 19. 08 2003 - 11:56:17 Uhr

Meine Freundin und ich wollen für zwei Wochen auf Ibiza Urlaub machen und suchen eine private Unterkunft.



 

(67) Dave

Montag, 18. 08 2003 - 14:41:03 Uhr

Hallo zusammen, such auf Ibiza einen Club, wo es richtig abgeht, hörte von Punta Arabia… Lohnt sich das? Und über welchen Reiseveranstalter geht das? Vielleicht gibts ja noch was besseres für'n Single-Urlaub smilie

Grüße Dave

Kommentar von Nadine 18. 08 2003



Hallo Dave!
Das kommt unter anderem darauf an, wie alt du bist.
Aber schau doch mal auf www.clubpuntaarabi.com
Gruß Nadine

Kommentar von Dave 18. 08 2003



Das ging ja schnell smilie Also, 30 Jahre, wird wohl gerade noch gehen smilie Warst Du schonmal da, kannst Du mir paar Tips geben?

Grüße Dave

Kommentar von Nadine 19. 08 2003



War noch nicht da! Hatte den Club auch kurzzeitig mal in Erwägung gezogen! Das Durchschnittsalter dort liegt so ca. bei 22 Jahren sein! Ein Bekannter von mir war mal dort; ihm hat es nicht gut gefallen! Deshalb habe ich mich jetzt für Playa d'en Bossa entschieden! Wann fliegst du denn?

Kommentar von Aileen 27. 08 2003



hola dave,
que tal?

bin seit zwei tagen zurück von der sonneninsel. war direkt in es canar, der ort in dem auch der club punta arabi liegt. feines örtchen. abends ist dort allerdings wirklich nur was in punta arabi los, da dann aber richtig. mit 30 bist du gut dabei, denk ich. wirst ne menge spaß haben, allerdings sind ne menge leute leider auch sehr "platt". schau doch einfach mal am sonntag um 17:00 bei rlt2 rein, da kommt ein bericht aus dem club vom letzten sonntag, dort war ne lagnese-party…war auch dabei,war geil. buchen unter ITS.
dir viel spaß.
bin jetzt weg.
LG line



 

(66) Tex

Samstag, 16. 08 2003 - 14:12:23 Uhr

Das wichtigste und beste Event habt ihr leider vergessen:die Ibiza Bike Week. ich war deswegen schon öfters da und kann nur sagen:megageil.Bikes vom feinsten,eine herrliche Inselrundfahrt und feiern bis der Arzt kommt!

Kommentar von herbert 22. 08 2003



leider schon vorbei mein gutster



 

(65) Nadine

Dienstag, 12. 08 2003 - 12:18:26 Uhr

Hola, suche für den Zeitraum vom 04.10.-11.10. eine preisgünstige Unterkunft in Playa d'en Bossa. In Playa d'en Bossa gibt´s so viele Touri-Hotels etc…man weiß gar nicht wohin! Vielleicht kennt ja jemand eine gute Unterkunft, ob jetzt Touri-oder Alternativ-Unterkunft. Wer kann mir weiterhelfen?
VlG, Nadine



 

(64) Thomas Stremlow

Homepage

Montag, 4. 08 2003 - 09:51:54 Uhr

Sehr gute nicht-kommerzielle Seite über Ibiza. Ich habe jedoch ein paar Tips bezüglich Zahlungsarten (EC-Karten bzw. Kreditkarten Akzeptanz + Gebühr, Bargeld) vermisst oder einfach nur nicht gefunden smilie

Kommentar von Berenike Binder 6. 08 2003



man kann hier ueberall mit visa,master oder amex zahlen.weniger ec-karten.und aber natuerlich mit ec-karte geld abheben.kostet aber auch ca. 4euro gebuehr.traveller-schecks gehen auch ohne probleme.western-union ist auch moeglich.gruss bb



 

(63) Thomas Blees

Homepage

Dienstag, 29. 07 2003 - 21:03:53 Uhr

sind mit einem Männerkegelclub aus Münster vom 25.9 - 29.9 auf der Insel.
Suche Insider für Rahmenprogramm von
45 - 55 jährigen recht gut betuchten
Kegelbrüdern. Nicht nur "Hally-Gally"
Was bietet die Insel, z.B. Inselrundfahrten e.t.c.

Kommentar von webmaster 30. 07 2003



Na, wenn das Geld (fast) keine Rolle spielt, dann macht doch eine Inselrundfahrt per gemietetem Boot (inkl. Skipper)!
Picknickkörbe packen (lassen ?) und genug "Flüssiges" dabei, dann einfach an den Buchten anhalten, wo's einem gefällt.

Boote gibt es z.B. bei danyboats oder Ibiza Yacht Charter.

Kommentar von herbert 22. 08 2003



schaut mal bei petra + henrik in der kleinen-kneipe in playa d´en bossa vorbei, ihr wollt ja bestimmt nicht auf gute deutsche küche verzichten.
und dann vielleicht mal im biergarten Manamana gleich um die ecke besuchen.
gruss herbert webmaster www.manamana-live.com



 

(62) pompadour

Dienstag, 29. 07 2003 - 12:18:50 Uhr

hallo ibicencos bin in einer woche am weg nach ibiza und freu mich wie die sau!!! wer kann mir tips zwecks feuershow geben?? happy time jasmin

Kommentar von Berenike Binder 6. 08 2003



feuershows gibt es immer am sunsetsrip in san antonio…sonnenuntergang und san antonio-bay (kumhara-bar).jeden abend.wenn du die leute kontakten willst,einfach nach der show ansprechen,sind alle sehr nett und international.gruss bb



 

(61) Fritz

Sonntag, 27. 07 2003 - 19:51:25 Uhr

kleiner hinweis redaktioneller art. der campingplatz kurz hinter dem club punta arabi (es cana) ist zwischenzeitlich geschlossen und wurde bereits vor geraumer zeit von der polzei geräumt. gruss fritz

Kommentar von webmaster 30. 07 2003



Danke für den Hinweis - ich hab's korregiert.

Kommentar von webmaster 30. 07 2003



… muss natürlich korrigiert heissen smilie

Kommentar von Bernd und Steffi aus Kassel 25. 08 2003



hey fritz!
das haben die leute da schon gewußt, daß der platz geschlossen werden sollte. wo sind die jetzt hingezogen mit ihren alten bussen und weißen golfs smilie

p.s. weiß wer wo man günstig und gutb wohnen, auto mieten, essen… kann? plz email us

have a wonderful time, u earned it



 

(60) heppy

Homepage

Samstag, 19. 07 2003 - 00:08:16 Uhr

…san antonio ist assi???
hmmmmmm… mal gespannt…
gruß heppy

Kommentar von webmaster 30. 07 2003



Da kann ich nur auf den Eintrag Nr. 24 verweisen …



 

(59) Berenike Binder

Montag, 7. 07 2003 - 12:05:52 Uhr

hola,ibiza-fans…seit dem 05.05. weile ich nun auf der "traum-insel" und zwischenzeitlich mutierte das ganze unternehmen zum wahren albtraum!nicht nur,weil wir in san antonio gelandet sind,dort muss man,wenn man abends ausgeht,ueber kotzende englaender steigen…spanier sagen,san antonio ist die dark-side of ibiza.leider haben wir aber dort ein appartment bekommen,nachdem wir 10 tage uns durch die spanischen anzeigen gewuehlt haben.600 euro im monat fuer ein estudio,ein zimmer, mit knueppelvertrag,heisst die ganze saison.nachdem mein freund nun einen job bekommen hatte,machte ich mich auch auf die suche…war bei unzaehligen interview…keine chance,denn dagegen stand ein einheitsbrei an jungen,trendigen englaenderinnen,das heisst nicht,das ich hier von schoenheiten spreche!nun seit zwei monaten bin ich auf der suche.auch in ibiza…keine chance..bis auf einen tag in der woche als manumissiongirl.alle jammern,die saison ist schlecht…kurz und buendig,das landesinnere,die buchten,wenn sie nicht zu voll sind,sind ein traum…eine kleine finca auf einem sanften huegel…das ist ibiza,aber dazu braucht man geld.doch die dreckigen,verdrogten strassen,in denen sich die leute bis zum herzschlag abschiessen ist ein albtraum.die musik mit samt parties sind natuerlich geil,aber nicht inhalt des lebens fuer monate….sorry,noch weihle ich hier,doch eher im schatten,als in der euphorie und magie der insel,so,wie viele schwaermen…bb

Kommentar von lilly 29. 07 2003



viel glück

Kommentar von webmaster 30. 07 2003



Auch von mir noch viel Glück. Natürlich schade, dass es nicht besser gelaufen ist.

Alle anderen geneigten Leser möchte ich auf die Beiträge 24, 41 und 52 verweisen.

Kommentar von Maritta 31. 07 2003



Hallo Berenike,so sehe ich das auch, bin ganz Deiner Meinung. komme auch bald für immer, hast Du einen guten Tip zwecks Apartement?nachdem Du so lange gesucht hast. Danke und liebe Grüße Maritta

Kommentar von Berenike Binder 6. 08 2003



wegen appartment….zeitung kaufen,spanisches woerterbuch auch und dann viel glueck.oder ohren und augen auf und spanier oder ibicencos kontakten.wir wohnen gerade bei einer spanierin,sehr guenstig-haben sie aber durch den job kennengelernt.gruss bb

Kommentar von hallo ihr lieben! 25. 08 2003



hey! qwir haben auch vor uns eine weile auf ibiza nierderzulassen. welche orte sind am besten wegen arbeit, party, kriminalität … wer tips hat kann uns auch mailen. hasta luego compadres



 

(58) Claudia Brönner

Homepage

Freitag, 4. 07 2003 - 09:07:28 Uhr

Hola IBIZA - Fans,
ich (34 J., w.)möchte mit meinem 11jährigen Sohn (:"ich möchte Wasserski lernen!") vom 24.08. - 04.09. auf Ibiza ein paar unvergessliche Tage erleben. Bin aber so gar kein Pauschalreisen - Typ und suche daher hier nach einer preiswerten, schönen und passenden Unterkunft. Wer hat tolle Tips? Superlieben Dank schonmal.. Claudia und Jonas

Kommentar von webmaster 30. 07 2003



Da ich immer privat wohne, kann ich nur begrenzte Empfehlungen aussprechen.
Persönlich kenne ich


und durch Freunde diese Apartments



 

(57) Damir - Urlaub im Land der 1000 Inseln

Homepage

Samstag, 7. 06 2003 - 14:55:05 Uhr

Sie wollen Ihren Urlaub an den saubersten und schönsten Stränden des Mittelmeeres verbringen ? Dann ist Kroatien genau das richtige Reiseziel für Sie - alles Wissenswerte über Land, leute, Kultur und Urlaubszielen erfahren Sie bei www.croatiaholidays.de

Viel Spaß beim surfen wünscht

www.croatiaholidays.de



 

(56) Conchi

Montag, 26. 05 2003 - 08:42:32 Uhr

Hi,

ich fliege am 7.6. nach Ibiza für zwei Tage (anschließend geht´s weiter nach Formentera) und suche
1.) Billige Unterkunft
2.) Infos über Klettergebiete
3.) Was man sich unbedingt auf Ibiza anschauen muss!
4.) Günstige Autovermietung vom Flughafen aus!
Bin eine Outdoorfanatikerin und bin auch für schöne Wandertouren offen.
hasta pronto
Conchi



 

(55) Tomi

Donnerstag, 22. 05 2003 - 03:47:23 Uhr

Hallo!!!
So ich habe vollgendes Problem.
Ich muss für mein Studium eine Präsentation vorbereiten.
Ich habe mir Ibiza dafür ausgesucht.
Wer könnte mir dabei helfen die gut zu gestalten bzw nen guten Tip für ne Homepage geben???
Brauche ne menge Info`s was die insel angeht von geschichte bis hin zu Party`s….
Ich wär echt super dankbar.
Meine e-mail adr lautet
Ritzo1978@aol.com
Freue mich auf Post!!!
PS: Suche auch noch ne günstige bleibe für mich und meine Freundin.

Kommentar von pompadour 29. 07 2003



hallo tomi. habe auch ne diplomarbeit zu werken.im experimentellen design bereich..vielleicht trifft man sich mal…sprich wohnen bin ich mit dem grünen vw-bus unterwegs…sorry



 

(54) Manfred

Montag, 12. 05 2003 - 16:42:09 Uhr

wer kennt touren mit inlinern ,
oder läuft da nix



 

(53) herbert

Homepage

Sonntag, 13. 04 2003 - 12:47:59 Uhr

kleiner fehler auf euerer seite DALT VILA wird nur mit einem L geschrieben sonst würde es ja im spanischen zu einem J….
ausserdem fahren am hafen nur sehr wenige grosse fährschiffe nach mallorca, die meisten gehen nach Barcelona, Valencia, Denia!!

Kommentar von herbert 13. 04 2003



das grosse feuerwerk im august ist am 8.und nicht am 5.

Kommentar von herbert 14. 04 2003



kleiner fehler von mir, dalt vila ist natürlich katalan und heisst übersetzt oberstadt, jedoch ist die mischung zwischen (dalt - arriba - oben) und (vila - villa - stadt)auch nicht richtig, also doch -dalt vila- weil kein spanier-schon kein ibicenco oder katalane sagt noch -villa arriba-
zudem ist seit einigen jahren katalan amtssprache und alle strassennamen und ortsnamen werden nur noch in katalan ausgeschildert.
freundliche grüsse herbert, und nichts für ungut

Kommentar von webmaster 15. 04 2003



Wieso ungut? Ich freue mich, wenn auf einen Fehler hingewiesen wird. Dafür habe ich seit Seitenveröffentlichung auf der Kontaktseite ja sogar ein eigenes Feld (weil: nobody is perfect). Nur die Korrektur dauert manchmal leider etwas (zu lange).
Am Rande: Du schaust anscheinend zu wenig TV/Werbung. Da gibt es "villa arriba" noch smilie - meine spanischen Freunde haben sich schlapp gelacht.



 

(52) pat

Dienstag, 8. 04 2003 - 14:07:48 Uhr

hi,
wir möchte dieses jahr wieder 2 wochen nach ibiza. sonst haben wir immer auf dem campingplatz gewohnt. jetzt suchen wir eine billige unterkunft (privat Zimmer)in ibiza stadt. wo bekomme ich adressen von privatunterkünften her, so günstig wie möglich? Danke für eure antworten.

Kommentar von herbert 19. 04 2003



zimmer mit bad + küchenbenutzung playa d´en bossa 300,- näheres unter kleinanzeigen compass-ibiza.net.tc

Kommentar von bb 21. 04 2003



heya herbert,du hast mir eine e-mail geschickt bzgl. einer unterkunft.
wir wären schon dran interessiert…
jedoch wäre es besser, wenn ich mich persönlich mit dir in verbindung setzen könnte. wir kommen am 05.05….gruss bb



 

(51) herbert

Homepage

Sonntag, 6. 04 2003 - 23:39:19 Uhr

habe festgestellt das auf deiner homepage sehr viele leute nach job und geschäftsinfos fragen. würde mich über einen link freuen.

Das Branchenverzeichnis von Ibiza und Formentera mit über 6000 Geschaeftseintraegen, kostenlosem Kleinanzeigenmarkt, Veranstaltungskalender + Strassenverzeichnis !!
http://comercial-ibiza.net.tc - http://ibiza-info.es.tc - http://compass.eu.tt

Kommentar von meli 7. 04 2003



hi,ja du hast re4cht es gibt viele leute die einen job suchen kennst du dich unten aus?????erzähl mal bisle gruss meli

Kommentar von herbert 7. 04 2003



nun ja ich lebe hier seit 7 jahren, denke schon das ich mich einigermassen auskenne, deshalb hab ich auch die seite ins leben gerufen um etwas mehr infos zur verfügung zu stellen. einfach ist es nicht, aber es lohnt sich, wenn man nicht reich werden will…. smilie http://compass-ibiza.net.tc

Kommentar von herbert 7. 04 2003



tragt euch doch in meinem kleinanzeigenmarkt ein, natürlich kostenlos, und -oder besucht mich mal ab mai im internetcafe in playa d´en Bossa im Hotel Bali Beach, gleich hinterm Garbi-Hotel. bis dahin hab ich vielleicht was für einige von euch…
gruss herbert

Kommentar von bb 7. 04 2003



heya meli…wir haben gebucht am 05.05.!!!!heute!!! also, dann kanns ja mal losgehen….
und herbert,war schon auf der seite, aber irgendwie bin ich nicht ganz durchgestiegen…war mehr so ein telefonbuch…werd mir mal deinen laden aufschreiben und kommen dann mal da vorbei, wenn du nichts dagegen hast! wieviel kann man denn so verdienen, reichts zum überleben?
lieben gruss
bb

Kommentar von meli 9. 04 2003



hallöle bb und herbie …hehe,reich werden will ich nicht mit dem job ist das auch fast unmöglich aber auch nur fast wer weiss was kommt!!!!sag mal herbie kö. du nicht mir die adresse von friseur salons schicken biiittteeeeeee ich kenn mich doch nicht aus bevor ich in soner scheune vor mich herdümpel bbiiitttteeeeeeeee ja??????oder deine nr.??dann ruf ich dich an!!!!!jetzt zu bb wie heisst du eigentlich richtig ihr seidt gemein ohe mich abzuhauen aber ich komm nach auf alle fällesmilie)wir haben kein urlub bekommen shit mail mir weiter gell????kiss meli

Kommentar von herbert 9. 04 2003



hallo meli habe 130 frisör läden in meiner datenbank, geh einfach auf meine homepage, gib in branche deutsch fris ein und du hast alle nummer und adressen.
meine nr.+34 680 788 518
sonnige gruesse von ibiza, herbert

Kommentar von webmaster 13. 04 2003



Hallo Herbert,

klar fragen einige Leute nach einem Job auf Ibiza. Allerdings solltest Du besser als ich wissen, dass spanische Sprachkenntnisse im Regelfall Pflicht sein sollten. Nicht jeder kann einen Job in einer Touristenhochburg bekommen.

Wie auch schon bb geschrieben hat, steige ich bei Deiner Navigation nicht so ganz durch.

So nebenbei:
Gäbe es die http://www.paginasamarillas.es (span. "Gelbe Seiten") noch nicht, Du hättest sie erfunden.

Kommentar von herbert 13. 04 2003



das ist ja wohl klar, das man im ausland auch die sprache beherrschen sollte wenn man da leben will, aber das sollten die leute ja selber wissen , sind ja alt genug…
Natürlich ist meine seite mit paginas amarillas ( oder anderen z.b. la guia ) vergleichbar, aber erst mal selbst ausprobieren und vergleiche ziehen (6 sprachen-veranstaltungskalender-kle die seiten werden ständig aktualisiert und verbessert und ich bin auch für jeden verbesserungsvorschlag dankbar.
mit welcher navigation kamst du nicht zurecht? vielleicht kann ich da etwas verbessern. leider funktioniert die volltextsuche noch nicht.

Kommentar von bb 13. 04 2003



soooo,also,ich hab beschlossen einfach zu kommen und zu vertrauen.wenn man im netz eine zeitlang herumirrt,stösst man auf jeden 2ten eintrag "wir wollen auswandern,brauchen job und unterkunft…-günstig!" klar brauchen wir alle,wollen wir alle,aber ich glaube fahrt hin und entweder man schafft es, oder nicht! ich wünsch euch allen ganz viel glück und die sonne möge mit euch sein!!!bb

Kommentar von meli 14. 04 2003



elö ich bin auch mal wieder da,habe gemacht was du mir geraten hast herbie und habe dank dir jetzt jede menge telefonnummern…..smilienur anrufen muss ich dich noch!!!!!zwecks sprache denke ich aber das das auch so geht ohne viel sprachkentnisse vorher zu haben,einige meiner freunde haben das ratz fatz gelernt man darf das nicht alles so eng und negativ sehen!!was hast du eigentlich davor so gearbeitet herbie?ich darf dich doch so nennen gell?wie bist dazu gekommen erzähle mal ein bischen….liebe grüsse aus dem sonnigen (nur HEUTE)stuttgart busserl meli

Kommentar von meli 14. 04 2003



und pps an WEBMASTER:sei nicht so negativ und angreifend typisch deutsch immer noch eins drauf setzen was??????also greif herbie nicht an sonst krachts

Kommentar von webmaster 15. 04 2003



@ Herbert
Der Vergleich mit paginasamarillas.es war eigentlich positiv gemeint. Immerhin ist paginasamarillas.es das, nach eigenen Angaben, führende spanische Online-Branchenbuch mit über 1,6 Mio. Einträgen! Solltest Du das falsch verstanden haben, bedauere ich dies.
Für den weiteren Gedankenaustausch unsere Homepages betreffend, werde ich Dich demnächst anmailen, da dies für ein Ibiza-Gästebuch nun doch etwas "off-topic" ist - und krachen-lassen muss es dann auch keiner smilie .

@ Meli
Ich habe erst überlegt, ob ich darauf überhaupt eingehen soll oder nicht. Aber IMCO muss ich.
1. IMHO verwechselst Du negativ mit realistisch (aber sei's d'rum, siehe letzten Absatz).
2. Herzallerliebst! In einem Atemzug mir Angriffshaltung vorwerfen, aber diese selbst einnehmen. Das ist genau so paradox, wie die bayrische, doppelte Verneinung (welche ich übrigens spitze finde).
3. Sollte Herbert sich angegriffen fühlen, bin ich mir sicher, dass er alt und manns genug ist, sich selbst zu wehren.
4. Ich darf Dich darauf hinweisen, dass es in meinem Gästebuch niemand krachen lässt! Höchstens und nur sehr, sehr ungerne ich selbst.

Der letzte Absatz:
Abschliessend möchte ich Dir anbieten, mir doch später Deinen Erfahrungsbericht bzgl. Jobsuche und Arbeit auf Ibiza zu mailen, damit ich ihn dann hier veröffentlichen kann. Solch ein Bericht mit Tips und Tricks ist immer heiss begehrt.
Alternativ könnte ich Dir evntl. auch ein Online-Tagebuch einrichten. Da hättest Du dann die Möglichkeit, die Seitenbesucher sozusagen "live" teilhaben zu lassen.

Kommentar von meli 15. 04 2003



wir werden sehn wie alt wenn man fragen darf bist du denn???

Kommentar von wolfgang 19. 04 2003



für alle auswanderer/innen nach Spanien
http://www.auswandern.com

Kommentar von webmaster 6. 05 2003



@ meli:
34 - steht auch auf der Homepage.
Was bedeutet wir werden sehn?. Besteht ein allgemeines Interesse, das Angebot anzunehmen?



 

(50) Nura

Donnerstag, 3. 04 2003 - 15:20:56 Uhr

liebe leute! diese seite macht ibiza noch einladender! wir sind zu fünft und wollen ende mai endlich mal auch auf diese trauminsel. wer kann uns bezüglich appartment helfen?haben keine hohen ansprüche-sollte auch nicht zu teuer sein. datum ca 29.05-08.06.03 haben auch noch keinen flug.wäre toll wenn uns jemand helfen kann! danke! und mögen alle wesen glücklich sein!

Kommentar von webmaster 4. 04 2003



Die günstigsten Flieger gibt es m.E. z.Zt. bei www.airberlin.de

Aber auch auch mal bei www.buchungsmaschine.de und www.airlines.de schauen.

Aber: Der Witz am Rande war, dass ich meinen Augustflug (4.-25.) mit AirBerlin bei www.airlines.de um 25 Euro günstiger bekommen habe, wie wenn ich direkt über die Fluggesellschaft gebucht hätte ! Das verstehe wer will.

Kommentar von herbert 14. 04 2003



ist doch ganz einfach jede fluggesellschaft hat eine preisbindung gegenüber ihren partnern,
die partner kaufen ihre pakete ein und bekommen prozente, damit können sie ihre preise selbst bestimmen, also auch angebote, ofertas anbieten.

das ist in der gesamten wirtschaft so üblich und nicht nur bei fluggesellschaften.

gruss herbert



 

(49) meli

Homepage

Dienstag, 1. 04 2003 - 09:47:26 Uhr

hi leute,ich habe eure e-mails mit spannung gelesen und hoffe ihr kö.mir weiter helfen.meine freundin und ich möchten auswandern und am liebsten nach ibiza….wir halten es nicht mehr aus hier die leute sind kalt auf sich selbst bezogen und nur noch konsum/geld geil!!!!!!wir suchen einen job als friseurin hätte jemand von euch ein paar tips etc. auf was muss man achten,wo ist es am schönsten etc.smiliebitte helft uns kiss meli

Kommentar von bb 1. 04 2003



heya ihr,
das ist ja lustig, wir wollen auch nach ibiza, ende april solls losgehen…wann wollt ihr? wir haben auch noch keinen plan unterkunft-und jobmässig.wär nett von euch weiterhin zu hören! lieben gruss bb

Kommentar von meli 2. 04 2003



wir wollten die letzte mai woche runter schippern erst mal vor ort was abchecken das ist alles bisle kompliziert ,komplizierter als wir dachten in dem zeitraum kö. wir bei einem bekannten unter kommen wir würden für 2wochen erstmal urlaub nehmen und in der zeit dann bisle uns umschauen aber leider braucht man überall heutzutage das vitamin bsmiliewo kommt ihr her?warum wollt ihr weg?vielleicht finden wir ja gemeinsam einen weg freu mich von euch zu hören kiss melismilie

Kommentar von bb 2. 04 2003



….kommen aus hannover und hamburg.damit der start nicht so teuer wird,suche ich auch ein güstiges appartment bzw. wohnung, ist echt nicht leicht.weiss auch nicht so genau,ob man nicht schlauer vor ort sucht?was wollt ihr jobmässig da machen? hab keine lust flyer für die clubs zu verteilen…obwohl man dann umsonst da reinkommt.eigentlich möchte ich in einem der yogazentren arbeiten.gibt es wohl haufenweise auf ibiza.wollt ihr für immer bleiben? liebe grüsse…bb

Kommentar von meli 4. 04 2003



für immer?keine ahnung das ist alles noch in den sternen vielleicht danach aufs festland barcelona madrid auch hammer städte wir sind von stuttgart arbeiten am besten wäre natürlich als friseur …..naja schau ma mal!!!!!und ihr wollt schon ende april gehen????

Kommentar von herbert 7. 04 2003



fragt mal bei manolo oder emi in figueretas im klaxon, strandnähe, Carrer Asturies nach app. nach, er spricht sehr gut deutsch, gruss von herbert.

Kommentar von herbert 18. 04 2003



zimmer mit bad + küchenbenutzung playa d´en bossa 300,- näheres unter kleinanzeigen compass-ibiza.net.tc



 

(48) Leonie (48)

Mittwoch, 26. 03 2003 - 18:25:22 Uhr

Lieber Webmaster

deine Seite finde ich ganz toll und liebevoll gemacht.
Wie sehr Dein Herz an Ibiza hängt kann man sehen und ich kann es auch verstehen.Ich bin zur gleichen Zeit 1987 das erste Mal dort gewesen und habe kurzerhand mit zwei Kindern alleine meine Koffer gepackt und bin ausgewandert smilie Durch Scheidung usw. hatte ich damals in Deutschland echt die Nase voll. Wir haben fünf Jahre dort gelebt und einiges erlebt. Meine Kinder haben dort die engl. Privatschule besucht in der Nähe von
San Carlos. Ich könnte hier einiges erzählen über gute und schlechte Zeiten…aber es ist tatsächlich so…
wer einmal auf "Isla Blanca" war kommt scheinbar nie wieder davon los. Wir sind zurückgekommen damit meine Söhne heute 28 und 24 Jahre alt, hier eine vernünftige Ausbildung machen konnten.
Es ist aber immer noch so, daß ich meine ganzen Freunde (Spanier) dort habe und wenn ich mal so wie letztes
Jahr nicht hin kann, so habe ich richtig Heimweh. Was ich übrigens nach Deutschland damals nie hatte.
Es waren teilweise sehr schwierige aber auch sehr schöne Zeiten, aber einmal Ibiza immer Ibiza. Leider braucht man wie Du auch beschrieben hast,jedemenge Geld und Kontakte damals wie heute, um vernünftig unter zu kommen, oder einen Job zu finden.
Aber man wird auch für vieles entschädigt auf der Insel.
Die Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit der Spanier hat zwar auch mitlerweile unter allgemeinem Konsumzwang zu leiden, aber es ist immer noch besser wie in unserem "kalten old Germany". Meinen kleinen Bericht will ich nun beenden mit einem Satz von meinem ältesten Sohn der vor kurzem viel und mich als Mutter immer noch stolz darauf macht, den Schritt damals gewagt zu haben. Er sagte:" Das was wir durch Dich und unser Leben auf Ibiza an Lebenerfahrung, Tolleranz und Menschlichkeit dort gelernt haben, werde ich meinen eigenen Kindern hier nie vermitteln können.
Ich würde heute wenn ich das Geld dazu hätte mit meiner Frau und den Kindern sofort zurückgehen ( er hat auch zwei Söhne).
Meine Söhne sprechen übrigens beide noch vier Sprachen und es istimmer wider schön wenn wir spanisch reden so ab und zu, Andere uns nicht verstehen und wenn wir gefragt werden woher wir das können,dann kannst Du Dir vielleicht vorstellen, das wir Stundenlang über unser "Abendteuer" Ibiza berichten können. Alles Liebe weiterhin, vielleicht kennen wir uns ja sogar,oder bis bald mal wider auf Ibiza. Leonie

Kommentar von bb 30. 03 2003



cool,…dann hast du bestimmt einen haufen tips auf lager. ich wollte gerne mein yoga auf der insel weitermachen…was ist mit den ganzen hippies auf der insel? gibt es wirklich noch diese besagten kommunen? bieten sie vielleicht auch yoga an?…liebe grüsse,bb

Kommentar von Leonie (48) 1. 04 2003



Hallo

Es gibt vereinzelt noch ein paar übrig gebliebene Hippies auf der Insel und auch noch einige die zusammen leben. Joga gibt es genug auf der Insel, dass kannst Du sicher weitermachen.
Die Hippiezeit ist allerdings weitgehend vorbei, aber dafür gibt es genügend andere coole Leute. Die meisten Hippies die noch aus den Sechzigern übrig geblieben sind trifft man auf dem Hippie Markt in Punta Arabia (Escanar).

Ich hoffe diese Antwort hat Dir ein wenig geholfen und ich wünsche Dir viel Spaß auf meiner Lieblings Insel.

Herzliche Grüße Leonie

Ibiza ist auch eine Esoterik Gegend und auch in der Richtung findet man genug Angebote.

Kommentar von bb 2. 04 2003



vielen dank für deinen tip, hab schon mit einem yogazentrum kontakt aufgenommen.weisst du vielleicht, wie man günstig an ein appartment herankommt oder zimmer,ich meine, nicht auf der touri-schiene…liebe grüsse bb

Kommentar von webmaster 13. 04 2003



Hallo Leonie,

erst einmal ein Danke für Dein Lob und ein Entschuldigung, dass ich Dir erst jetzt in meinem Gästebuch antworten kann.
Das Lob tut umso mehr gut, da ich weiss, dass es von einem Ibiza-Fan und Kenner kommt. Dass wir uns kennen könnten, möchte ich 'mal bezweifeln, da ich damals niemanden mit zwei Kindern kennengelernt habe. Ich war damals (und bin auch heute noch) in der Ecke "Cap Negret", nördlich von San Antonio - allerdings jetzt nur noch zum Urlauben.

Was das Geld betrifft, darf ich Dich korregieren. Wer dort heimisch geworden ist, kann günstig leben.

Wer aber als Frischling/Zugezogener wegen Arbeit nach Ibiza kommt und über keinerlei Kontakte verfügt, sollte schon ein Bankkonto haben, welches einen mind. über 1-2, besser aber 3-4 Monate retten kann. Ansonsten ist Ibiza relativ günstig. Nur die meisten Leute denken bei Ibiza an das Paradies.
Die wollen dann einen Job (am besten mit einer Bezahlung/Arbeitszeiten wie in Deutschland), eine "billige" Wohnung (aber bitte am Strand oder dessen Nähe) und sprechen kein Wort spanisch! Ach ja - und Freikarten für die grossen Discos bitte auch noch. Das mag jetzt ein wenig sarkastisch klinken, aber so ist es.
Womit ich auch schon bei dem, von Dir angeführten, Konsumzwang wäre. Es ist doch mehr als logisch, dass die Ibizenker ebenso am prallen Leben teilhaben wollen, welches wir ihnen als Touristen vorleben.
Unverschämt ist natürlich die häufige Euroumrechnung. Einfach die letzten beiden Stellen des Pesetenpreises zu streichen und durch ein Eurozeichen zu ersetzen, ist eine Dreistigkeit hoch drei! Ich kenne aber genügend Lokale, in denen man einen Mittagstisch (Suppe, Hauptspeise, Nachtisch, halbe Flasche Wein) für 6-8 Euro bekommt. Beim Abendmenü kostet's etwas mehr, aber man auch mehr Auswahl. Für den Preis bekomme ich in Deutschland nur "Schni-Po-Sa" ohne Getränk!

Abschliessend noch eine Frage:
Bist Du nun
a) die Mutter (…und mich als Mutter…) oder
b) der Vater (…mit meiner Frau…) oder doch
c) die Mutter (…er hat auch zwei Söhne…)
dieser zwei Söhne?

Kommentar von Leonie 15. 04 2003



Holla

Vielen Dank für Deine Antwort.

Du hast vollkommen Recht, wenn man in Ibiza einmal Fuß gefasst hat, ist das Leben doch in vielen Dingen sogar einfacher.
Es ist natürlich ein Unterschied, ob man alleine oder mit Familie (zwei Kindern) so wie ich, damals dort hingeht.
Es war im Winter eben nicht immer so einfach.

Nun aber zu Deiner Frage, ich habe mich wohl etwas komisch ausgedrückt in meinem ersten Brief. Ich bin die Mutter von zwei Söhnen.
Mein ältester Sohn ist mittlerweile verheiratet und hat zwei Kinder (ebenfalls zwei Söhne).
Er hatte den Spruch gebracht, wenn er genügend Geld hätte, würde er mit seiner Frau sofort nach Ibiza gehen.

Bei allem was meine Kinder damals auf Ibiza gelernt haben, blieb doch immer eine gewisse Unsicherheit, dass man eben nicht wusste was der nächste Monat brachte.
Das möchte er angeblich seinen Kindern nicht antun und eben nur dort hingehen mit einem dicken Bankkonto.
Meine Meinung ist, dass es im Leben so oder so nur wenig Sicherheiten oder Absicherungen gibt.
Wenn ich damals danach gefragt hätte, wäre ich nie als allein Erziehende Mutter mit zwei Söhnen dort hingegangen.
Auch ich hatte nicht viel Geld und habe es geschafft.
Allerdings sehr oft nur und vor allem am Anfang, mit Kontakten und Freundschaften die dort gerade zu den Spaniern entstanden sind.

Viele haben sogar damals meinen Mut bewundert und mir gerne geholfen wenn es darum ging Arbeit zu bekommen.
Ich habe in der Nähe von San Antonio heute noch eine liebe Freundin die ich ebenfalls damals kennen gelernt habe (Brigitte und Jerry).

Was mir immer gefallen hat, das waren der Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung unter den Leuten, die immer auf der Insel lebten.

Es war im Winter oft so, dass meine Freundin zu mir kam und wir es uns so nach dem Motto:
"Hast Du noch Holz für den Kamin?"
"Dann bringe ich den Tee und Kekse mit, die ich noch habe!!"
gemütlich machen konnten…..smile.

Wie haben wir uns über ein Paket aus Deutschland gefreut, mit Gewürzen und allerlei Zeug was es auf der Insel nicht gab, um zum Beisp. Weihnachten Backen zu können.
Das dieses Paket natürlich erst im Januar ankam (Lista del Correos), …lächel.. und auch noch halb aufgerissen war, hat uns wenig gestört.
Wir haben dort gelernt uns über Kleinigkeiten wieder zu freuen.

Die wichtigste Erfahrung für mich persönlich war, das wir auch mit wenig Mitteln glücklich waren und sogar noch viel glücklicher und zufriedener als jemals hier bei uns.

Ich hätte persönlich die Möglichkeit sofort wieder zurück zu gehen um dort zu Leben.
Aber ohne meine Kinder ? Ich würde Sie wahrscheinlich auf der Insel ziemlich vermissen, also genieße ich den nächsten Urlaub dort und habe wieder viel zu Berichten wenn ich zurückkomme, von alten und von neuen Freunden.

Alles Liebe hasta luego Leonie



 

(47) benji

Montag, 24. 03 2003 - 11:25:45 Uhr

Hallo,
ich bin ein Fan von Ibiza.Sie ist sehr schön.Ich freue mich immer wieder auf Ibiza.Ich fahre ort nach Ibiza weil wirhaben einen Boot und ein haus ort.Ibiza ist die schönste Insel im Mittelmeer.


Liebe grüsse an Ibiza

ben



 

(46) B.Binder

Montag, 24. 03 2003 - 10:27:51 Uhr

Vielleicht habt ihr ein paar tips, ich möchte gerne mit meinem freund ende april nach ibiza,bis ende oktober.bräuchte also tips zur günstigen unterkunft und jobs.habt ihr kontakte zu anderen seiten oder leuten, die das schon mal gemacht haben?
ich wäre euch dankbar für ein paar tips.danke!

Kommentar von herbert 18. 04 2003



zimmer mit bad + küchenbenutzung playa d´en bossa 300,- näheres unter kleinanzeigen compass-ibiza.net.tc



 

(45) Rebecca

Homepage

Montag, 24. 03 2003 - 08:34:09 Uhr

Ibiza Reise
Fotos von Ibiza



 

(44) Yuma und Sun Radio Ibiza Team

Homepage

Mittwoch, 12. 02 2003 - 17:00:55 Uhr

Hola liebe Freunde ! Bei euerer Urlaubsplanung über diese Ibiza site solltet Ihr uns nicht vergessen : Sun Radio Ibiza auf Dance FM 91.7 Mo.-Fr. ab 14 h in deutsch/international mit Studigästen und Studio Webcam ! Neu ist unsere aktuelle CD : "Are you Ready - Sun Radio Ibiza " - ebenfalls mit Studiogästen auf/aus Ibiza produziert.

Einne schönen Aufenthalt auf unsere Insel und hört rein !

Saludos - love und peace

Euer Yuma Schumm und Sun Radio Ibiza Team



 

(43) Sabine

Montag, 10. 02 2003 - 15:56:28 Uhr

hi, die Seite ist ganz toll. Ich habe noch ein paar Fragen und vielleicht hast Du Zeit mir zu antworten… Plane 1 Jahr Auslandsaufenthalt mit meinen Kindern ab August (eins wird dann 11, eines 3).
Bräuchte also ganzjährig eine Wohnung, eine Schule für 5. Schuljahr und vieles mehr…
Hast Du Kontakte zu Vermietungen und weißt etwas über die nächsten Schulen???
Freue mich über jede Hilfe. Liebe Grüße

Kommentar von webmaster 20. 02 2003



Zu ganzjähriger Anmietung einer Wohnung kann ich leider nichts sagen. Ich vermute mal, dass man bei normalen Ferienobjekten, selbst mit einer geminderten Langzeitmiete, eventuell noch relativ in die Tasche greifen muss. Häufig sind solche Objekte auch nicht winterfest (keine Heizung/Isolierung). Ich bin im März für 2 Wochen unten - vielleicht können "meine" Ibicencos mir einen Internettip zu einer Immobilienbörse nennen.

Was die Schule betrifft, sieht es schon besser aus. Es gibt eine deutsche (ganztags?) Schule (Sprachen: deutsch, spanisch, englisch), welche meines Wissens von den deutschen Schulbehörden zugelassen bzw. anerkannt ist.

COLEGIO EUROPEO CAN BLAU
Aptd. 50
E-07839 SAN AGUSTIN

Tel.+Fax: 0034-971-342543



 

(42) Koppe

Sonntag, 9. 02 2003 - 13:28:53 Uhr

Wirklich tolle seiten, sehr viel mühe gemacht. kann man echt weiterempfehlen nicht so ein 0815 kram. wir haben uns sehr darüber gefreut ich und mein frauchen, was man so alles hier wieder findet. Danke



 

(41) Sabrina Roncaldi

Samstag, 11. 01 2003 - 16:33:52 Uhr

Tolle Seite!!! Wirklich! Hab mich bereits am Anfang über die süssen Seepferdchen gefreut. Nur leider suche ich nach Tips für Auswanderer (Miet- und Kaufpreise, sowie Infos über den Arbeitsmarkt) - leider im ganzen Internet vergebens… Trotzdem - schöne Seite und für Urlauber sehr informativ! Eure Sabrina

Kommentar von webmaster 25. 01 2003



Danke für das Lob. Aber frag' nicht, wie lange ich die digitale Peitsche schwingen musste, bis die Seepferdchen das gemacht haben, was sie jetzt machen smilie .

Aber jetzt zur Sache. Auf Ibiza zu arbeiten oder sogar für immer (oder einfach nur für länger) zu leben, ist der Wunsch vieler - die meisten scheitern oder schlagen sich gerade so durch. So schön Ibiza als Urlaubsdestination auch ist, so schwer ist es (m.E.), eine gescheite, gut bezahlte, Arbeit zu finden, welcher man ganzjährig nachgehen kann, um den definitiven Schritt der Auswanderung zu wagen.

Miet- oder Kaufpreise/angebote für Häuser/Wohnungen gibt es dagegen im Web massig. Nur sind die seltener in der Region "preiswert" angesiedelt.

Die beste Voraussetzung ist m.M. "Kontakte knüpfen, Kontakte knüpfen, Kontakte knüpfen, …, .., ".
Ein paar Jahre (und dabei mehrmals im Jahr) dort Urlaub machen und Kontakte knüpfen, Konta….
Ich bin überzeugt davon, dass dies der beste Weg ist, die Lage zu erkunden und seine eigenen Chancen abzuschätzen, bzw. auszuloten. Die Ausnahme wäre, wenn man eh' schon Beziehungen auf Ibiza hat und jemanden anders die Vorarbeit leisten lässt.

Einen offiziellen Online-Stellenmarkt, wie er in Deutschland bekannt ist, gibt es meines Wissens (Stand: Okt. 2002) nicht für Ibiza. Für die Tourismus-/Gastronomiebranche möchte ich behaupten, dass viele der freien Saisonjobs über Empfehlungen/Beziehungen (schon wieder Kontakte) "vererbt" werden.

So, abschliessend bin ich langsam am Überlegen, ob ich nicht eine eigene Rubrik für dieses Thema einrichte smilie (Arbeit).

Kommentar von Mario 1. 08 2003



Ja leider habe leider auch nichts gefunden vielleicht wenn du etwas gefunden hast könntest du es mir ja schicken und ich auch.

Danke
Mario



 

(40) iris

Sonntag, 5. 01 2003 - 18:40:04 Uhr

Bin begeistert.Du bist ja ein richtiger Künstler ! Selten so eine liebevolle Seite angesteuert.Keine Frage bleibt unbeantwortet.War schon 3 x auf Ibiza (San Juan) Und mich und meine Kids zieht es wieder dorthin.Leider ist die private Unterkunft in der wir bisher untergekommen sind das ganze Jahr belegt und ich bin auf der Suche nach einem familienfreundlichen Hotel oder einer Privatunterkunft.Im Reisebüro gibt es leider nicht was uns gefällt.Hast du einen Tip, wohin ich mich wenden kann ? Viele liebe Grüße

Kommentar von webmaster 24. 01 2003



Als familienfreundliche Unterkunft würde ich den "Club Stella Maris" empfehlen (viele Familien mit Kindern).
Das ist kein "Halli-Galli"-Club wie z.B. Punta Arabi.
Anschauen kann man ihn im Web unter http://www.stmaris.com/index2deu.htm
Buchbar ist der Club, glaube ich, über Neckermann, Kreutzer und Air Marin.

Kommentar von Franz 31. 07 2003



Na ja, jetzt ist Juli 2003, ich war im Stella Maris Cala Grassio, und das ist jetzt für mich der Inbegriff von Urlaub.
Tschüss



 

(39) christine

Mittwoch, 1. 01 2003 - 14:21:30 Uhr

hi!

ich weiß nicht ob du dich noch an mich erinnerst,- ich hatte dir vor ca 1/4-1/2
das letzte mal geschrieben.

der grund warum ich diesmal an dich wende ist:
ich würde gerne in der vorsaison für ein paar wochen auf ibiza leben.
jetzt suche ich eine wirklich günstige unterkunft, am liebsten irgendwo privat.
ein kleines zimmer mit kleiner kochecke und bad wären super. selbst wenn dieses
zimmer ein günstiges kellerzimmer wäre, wäre o.k. (würde die meiste zeit ohnehin
am meer verbringen).
wenn ich dann noch für ca 4 h tägl. nen job hätte wäre optimal. so hätte ich ein
paar stunden beschäftigung und würde mit evtl. ein paar euro nebenbei verdienen.
(allerdings etwas das sehr wenig spanish-kenntnisse bedarf.)

wüsstest du jemanden der für mich in fragen käme? wäre auch bereit als etwas wie
ein "au pair" zu arbeiten oder im haushalt zu helfen.
vielleicht hast du auch ähnliche vorschläge für mich, ich weiß ja nicht wie
gross genau deine ibiza-kontakte sind.

bye
christine

Kommentar von webmaster 25. 01 2003



Hallo Christine,

es tut mir leid, aber so wirklich preiswerte Unterkünfte kenne ich nicht.

Desweiteren kann ich leider nur auf meine damaligen Ausführungen verweisen und insbesondere nochmals betonen, dass Leute, welche die ganze Saison dort sein werden, bessere Chancen bei der Arbeitssuche haben.

Was die au-pair-Geschichte betrifft, muss ich Dich leider auch enttäuschen; Familien mit Kindern sind in meinem Bekanntenkreis sehr dünn gesäat. Und (nimm's bitte nicht persönlich) ich würde auch niemanden empfehlen, den ich nicht selbst kenne.

Aber ich wünsche Dir viel Erfolg und würde mich freuen, wenn es klappt und Du Dich dann meldest, um Deine Erfahrungen anderen Interessenten mitzuteilen.



 

(38) josef

Homepage

Freitag, 20. 12 2002 - 14:40:20 Uhr

Nicht alles ist so rosig auf dieser insel wie es auf dieser website den anschein hat.
Um es der Obrigkeit etwas schwerer zu machen die probleme in unserem vernachlaessigtem Viertel zu verschleiern hat sich die Bewohnersvereinigung von SaPenya mittels einer web-site an die Oeffentlichkeit gewand: http://www.sapenya.com

Kommentar von webmaster 24. 01 2003



Natürlich weiss ich, dass Teile von Sa Penya (besonders dort, wo keine Touristen hinkommen) sprichwörtlich zum Himmel stinken. Und natürlich ist auf der Insel nicht alles "Friede, Freude, Eierkuchen". Jede Stadt/Region hat ihre "dunklen" Ecken und sozialen Brennpunkte. Jedoch habe ich diese Homepage damals nicht kreiert, um Missstände anzuprangern. Das können Personen wie ihr, welche ganz direkt an der "Quelle" sitzen, viel besser erledigen. Ich möchte die schönen Seiten Ibizas zu zeigen.

Deshalb werde ich auch beim nächsten Update der Link-Rubrik Eure Homepage aufnehmen. Da Ihr aber auch, oder vielleicht sogar im Besonderen, die Besucher Eurer Insel erreichen wollt, sollte Eure Homepage mehrsprachig sein - nur so ein Vorschlag.



 

(37) Bettina

Homepage

Sonntag, 8. 12 2002 - 02:06:51 Uhr

Wir vermieten unsere Wohnung für 4 Personen im Südwesten Ibizas.
Alle Infos auf der HP.
http://homepage.mac.com/calaconta/Menu2.html
LG Bettina



 

(36) Doreen

Dienstag, 26. 11 2002 - 13:19:48 Uhr

Hallöchen,

super intersannte Seite ist das hier. Schön dass man immer noch mal so was findet.

Jetzt mal zu meinen Anliegen:
Gibt es vielleicht jemanden der von Deutschland nach Ibiza ausgewandert ist und uns d. h. meinen Freund 33 und mir 31 ein paar Tips zur Jobsuche usw. geben kann. Wir träumen schon lang nach Ibiza auszuwandern, aber man kann ja in der heutigen Zeit nicht mehr einfach die Koffer packen und abhauen. Kann uns evtl. jemand helfen oder einfach nur seine Erfahrungen mitteilen? Freuen uns über jede e-mail. Hier noch einmal unsere Adresse: Klein-Oberaurch@t-online.de



 

(35) Katinka

Homepage

Samstag, 26. 10 2002 - 14:07:21 Uhr

hola!
bin auf der suche nach infos über ibiza für eine präsentation auf dieser site gelandet und ich muss sagen, sie ist wirklich sehr gelungen!
yours, katinka

Kommentar von webmaster 26. 10 2002



… na, da wirst Du dann in Deiner Präsentation sicherlich "so nebenbei" einliessen lassen, wo's im Web Ibiza-Infos gibt smilie
Viel Erfolg!



 

(34) Dieter

Freitag, 25. 10 2002 - 22:09:05 Uhr

Hallo webmaster! Supertolle HP. Gratuliere. Hätte da eine Frage, die du mir vielleicht beantworten kannst. Möchte im Winter zwei oder drei Wochen nach Ibiza zum Wandern und relaxen. Gibt es auf der Insel Campingplätze, bzw. sind diese in der "toten Saison" geöffnet? Wo kann ich Infos darüber bekommen? Habe das übers spanische Fremdenverkehrsamt in Wien versucht, aber nie Antwort erhalten?
LG
Dieter

Kommentar von webmaster 26. 10 2002



Hallo Dieter,

nach meinen Informationen gibt es auf Ibiza nur einen Campingplatz, welcher ganzjährig geöffnet hat.
Camping Florida in der Nähe von Santa Eulalia
Tel: +34-971-331698
Fax: +34-971-339903

Dass das Spanische Fremdenverkehrsamt in Wien bis jetzt noch nicht geantwortet hat, nährt ja wieder mal das Gerücht, dass "die" Österreicher etwas langsam sein sollen smilie .
Vielleicht (hoffentlicht!) sind "die" Deutschen da schneller.
Spanisches Fremdenverkehrsamt
Myliusstrasse 14
D-60323 Frankfurt
Tel: +49-069-7250-33
Tel: +49-069-7250-38
Fax: +49-069-7253-13

P.S. Auch auf Ibiza wird es im Winter abends/nachts kalt. Zwar kein Frost, aber einstellige Werte sind schon mal drin. Also ruhig ein paar Pullis und einen dicken Schlafsack einpacken.



 

(33) clonestar

Homepage

Freitag, 18. 10 2002 - 17:11:56 Uhr

Hallo Freunde der Nacht,
wollte mich auch mal hier im Gästebuch verewigen und gleichzeitig mal was loswerden! Denn, sie ist geboren….die ultimative Ibiza-Community!! Das Problem…wir suchen noch Boardies die Lust haben mitzureden. Es gibt zahlreiche Themen zu denen Ihr was schreiben könnt oder Informationen bekommt! Das Board ist noch ziemlich neu und hat noch nicht soviele Mitglieder! Wenn Ihr euch fleißig beteiligt, dann können wir es zusammen vielleicht schaffen eine Community auf die Beine zu stellen, von der die ganze Insel spricht!! Also denn, registriert Euch, ich zähl auf Euch!! smilie)
Wenn Ihr aber lieber diesem Forum hier treu bleiben wollt, dann kann ich das natürlich verstehen! Ich will dem Webmaster ja keine User klauen *fg*

cya @ www.eivissa4u.de.vu

greetz clonestar

Kommentar von webmaster 26. 10 2002



Hi clonestar,

dies hier ist in erster Linie ein Gästebuch und kein Forum. Die Zeit, ein komplettes Forum zu betreuen, habe ich nicht.
Noch ein Tipp nebenbei: User kann man nicht "klauen". User gehen dort hin, wo sie möchten - wenn sie denn die (Deine) Seite im Internet finden. Du solltest Dir mal ein paar Gedanken zu Deinen nicht vorhandenen Metatags machen. Denn ohne die findet keine Suchmaschine Deine Seite; vom Ranking mal ganz abgesehen. Auch indizieren einige Suchmaschinen keine Weiterleitung-URLs wie z.B. die von Dir genutzte www.eivissa4u.de.vu. Hol Dir doch gleich www.eivissa4u.de (ist lt. Denic noch frei).

So, und jetzt noch viel Erfolg mit Deinem Forum. Ich wünsche Dir, dass es bald so richtig brummt.



 

(32) Der Postterrier

Homepage

Sonntag, 6. 10 2002 - 12:21:46 Uhr

Hallo Reiseführer durch Ibiza!
Ich bin zufällig auf Deine Seite gestoßen,es ist eine sehr übersichtliche und informative Seite
über Ibiza. Auch Postler und andere Besucher meiner Homepage wären sicherlich der gleichen Meinung, wenn sie von Deiner Page erfahren würden.
Ich würde mich freuen, wenn Du mich auch einmal besuchst und bei der Gelegenheit Dich in meiner Link-Liste eintragen tätest.
Mit freundlichen Grüßen der Postterrier (www.postterrier.de)

Kommentar von webmaster 26. 10 2002



Hallo Postterrier,

wenn Deine Meinung bzgl. meiner Seite ernst gemeint ist, dann erstelle doch eine statische Linkliste auf Deiner Seite und trage meine Seite dort ein. Somit hast Du auch die Kontrolle darüber, auf welche Seiten Du verlinkst.

Warum dieser Weg? Eine Linkliste, in welche sich jeder Trottel selbst eintragen kann, ist m.E. nicht seriös und dient lediglich dazu, möglichst viel Traffic (Besucher) zu erzeugen.
Aber frag' doch einfach mal in Petras NOF-Forum, wie solche Linklisten bewertet werden smilie .



 

(31) Blanckmeyer

Donnerstag, 19. 09 2002 - 16:42:12 Uhr

. . . super gemacht. Alles, aber auch wirklich alles ist enthalten, in einer unterhaltsamen, äußerst ansprechenden Page-Gestaltung.

Kommentar von webmaster 28. 09 2002



Tja, was soll ich dazu noch sagen; außer Danke?
Es freut mich immer wieder, wenn die Besucher meiner Seite mit den Inhalten zufrieden sind und sich für sie ein gewisser Mehrwert ergibt. Ich möchte aber auch betonen (wie auch in der Rubrik "Über diese Seite"), dass einige Inhalte mir per E-Mail zugetragen wurden, um damit die Informationsdichte zu erhöhen.
Dass Ihnen zudem die Pagegestaltung gefällt, freut insofern, da dies ja immer Geschmacksache ist.
Ich habe z.B. lange mit mir gerungen, den "Online-Sprachkurs (zugegeben, in erster Linie als Gag) zu veröffentlichen, da dafür ein Browser-Plugin nötig ist. Ebenso verhält es sich mit Javascrpts. Es ist bei der Gestaltung immer eine Gratwanderung zu entscheiden, was ist machbar und was macht Sinn. Nicht jeder hat einen 19-zöller, den neusten Browser, DSL oder eine Standleitung in der Firma.



 

(30) Peter

Freitag, 13. 09 2002 - 19:54:18 Uhr

Hallo,
ersteinmal vielen Dank für die Infos über Ibiza. Es ist eine sehr annspruchsvolle und gut gelungene Seite.

Ich fliege am 18.9. das 1.mal nach Ibiza. Bin kein Typ ala Disco Ballermann, dennoch habe ich mich für San Antonio entschieden. Kann man dort, obwohl es lebhaft zugehen soll, auch Land und Leute kennenlernen?
Ich bin 2 Wochen dort, Automieten wäre wohl das Beste - oder?

Für die Antwort bedanke ich mich im voraus, und weiter so - der Stil ist klasse.

Gruß Peter

Kommentar von webmaster 13. 09 2002



Ja erst mal danke für das fette Lob. Sowas hört man hin und wieder doch ganz gerne smilie . Und nicht vergessen: bitte weiter empfehlen.

Die Fragen sind schnell beantwortet. Selbst wenn man das Pech hat, ein Hotel mitten in San Antonio erwischt zu haben, liegt es doch immer an einem selbst, was man aus seinem Urlaub macht.
Zwei Wochen sind ein guter Zeitrahmen, um Ibiza zu erkunden. So gross ist die Insel ja wirklich nicht; man muss halt etwas "Entdecker" spielen, dann kann man viele schöne Ecken finden.
Ich würde auf jeden Fall ein Auto mieten. Siehe auch Beitrag Nr. 28 (Mietauto) und Nr. 24 (San Antonio).



 

(29) Barbara

Montag, 2. 09 2002 - 21:09:52 Uhr

Hallo,

ich fliege am Samstag nach Ibiza! In den Club Cala Vadella in Cala Vadella! Ich habe über 1-2-Fly gebucht!

Und nun zu meiner Frage … ist jemand schon mal in diesem Club gewesen Wie hat es dir/euch gefallen? Muss ich etwas besonderes beachten?

Liebe Grüße und DANKE

Barbara

Kommentar von webmaster 4. 09 2002



Ich hab' mal die 1-2-fly-Homepage durchgeschaut. Einmal steht Cala Vadella als Club drin, dann wieder als Hotel. Sieht so aus, als ob beide identisch wären. Wenn dem so ist, dann scheinst Du Glück gehabt zu haben. Unter http://www.ciao.com/opinion_view.php/OpinionId/1135252 steht ein Erfahrungsbericht und drei Kommentare dazu. Klingt alles sehr positiv.

Kommentar von Barbara 4. 09 2002



Hallo,

ich wollte mich nur schnell für die promte Antwort bedanken!
Ich glaube, der Urlaub kann kommen … smilie

DANKE und liebe Grüße

Barbara



 

(28) Markus

Sonntag, 1. 09 2002 - 17:59:20 Uhr

HI! Aber Hallo; wirklich sehr schöne Homepage über Ibiza, hast Du da ins Netz gestellt! Respekt!
Da die Insel es mir auch angetan hat, werd ich ende September zum zweiten Mal rüberjetten. Bin im Osten, bei Santa Eulalia im Club Cala Azul untergebracht. Da
ich ein ambitionierter Hobbyfotograph bin,brauch ich für die Woche ein Mietauto. Kannst Du mir hier Tipps geben, wie ich an ein günstiges Gefährt rankommen kann und auf was man achten sollte? Empfiehlt es sich übers Reisebüro, Internet oder Vor-Ort zu reservieren? Hast Du einen konkreten Tipp?
Gibt es Deiner Meinung nach, bestimmte Ecken, die sich ganz besonders für die Landschaftsphographie eignen?
Viele Grüsse Markus

Kommentar von webmaster 4. 09 2002



Ich miete seit über 10 Jahren bei "AutosBravo/ComfortCar" und war bis jetzt immer sehr zufrieden; auch was den Preis betrifft. Die haben mehrere Büros auf der Insel. Die Chefin heisst Heidi und ist in San Antonio (Tel. von D: 0034-971-340959). Ruf' da 'mal an. Ende September gelten, glaube ich, schon die Nachsaisonpreise.

Landschaft gibt's auf Ibiza viel - besonders wenn man sich etwas abseits der Touristenströme bewegt. Und natürlich besonders im Inselinnern. Am besten eine gute Karte besorgen, auf der auch die kleinen Pampasträßchen eingezeichnet sind.
Für den obligatorischen Sonnenuntergang schau' doch beim Coastline Cafe in San Antonio vorbei. Das ist nicht so brutal überlaufen, wie die, durch die Medien bekannten, Cafes.



 

(27) sylvera

Samstag, 24. 08 2002 - 20:55:17 Uhr

hola,
tolle hp!!! auf der suche (bis jetzt erfolglos)nach immobilienangebote (Studios od. Apartements)stieß ich auf deine seite. hoffe, du hast einen tollen urlaub gehabt, um jetzt neu gestärkt anfragen wie meine zu beantworten, bzw. mit tipps weiterzuhelfen.gracias!
hasta luego
sylvera

Kommentar von webmaster 31. 08 2002



Wenn Du von Immobilien sprichst und dabei an einen Erwerb denkst, kann ich die Firma BBS Consulting empfehlen. Die bieten alles aus einer Hand an: Kaufabwicklung, Notar, Grundbucheintrag, Steuerrepräsentanz auf Ibiza. Und nicht zu verachten: Man spricht deutsch smilie .
http://www.bbs-ibiza.com



 

(26) Waldi

Mittwoch, 21. 08 2002 - 14:16:19 Uhr

endlich, nach langen langen suchen habe ich deine seite gefunden.
Wahr vor kürzem auf Ibiza war sehr schön. Ich wollte fragen ob du noch mehr Informationen über Ibiza hast.
Fals ja kannst du die mir senden?
Danke by.

Kommentar von webmaster 31. 08 2002



Tja, das Wesentliche habe ich meiner Meinung nach auf der Seite kundgetan.

Was eventuell noch fehlt, ist eine Rubrik mit Infos und Tips zu den Discos auf Ibiza. Aber da ich nicht der absolute Discofreak bin, lasse ich das lieber. Es sei denn, es findet sich jemand, der hierzu etwas schreiben möchte. Dann wäre ich selbstverständlich bereit, dieses zu veröffentlichen.
Auch wurde schon mal nach Infos über Einkaufsmöglichkeiten gefragt. Hier verhält es sich genauso. Habe ich wenig Ahnung von, also lasse ich die Finger davon.

Wer meine Seite mit zusätzlichen Texten und/oder Fotos versorgen möchte: Bitte kurze Mail an mich.

Kommentar von herbert 6. 04 2003



mehr infos zum einkaufen und gastronomie unter http://compass-ibiza.net.tc mit mehr als 6000 einträgen + kleinanzeigenmarkt, veranstaltungskalender.
gruss herbert



 

(25) christine (21)

Dienstag, 30. 07 2002 - 10:15:39 Uhr

wow! nach langem suchen habe ich endlich einmal eine wirklich gute page über ibiza gefunden!
ich selbst bin schon seit 3 jahren mit dem ibiza-virus infiziert; und es breitet sich immer und immer mehr in mir aus…
deshalb die frage/eine bitte:
kennst du möglichkeiten wie ich evtl. für längere zeit günstig auf ibiza leben kann? mich zieht die insel derart magisch an dass ich (spätestens) nächstes jahr juni für ca 1-3 monate ("probeweise") auf ibiza leben möchte.
weißt du wie ich an günstige appartments komme, welche jobs sich mir anbieten würden (bin gelernte arzthelferin, meine spanischkenntnisse sind aber noch zu schlecht um in einem krankenhaus arbeiten zu können. ausserdem würde ich gerne neues probieren).
wie würde es dann mit meiner krankenversicherung aussehen. muss ich das dan privat zahlen?
… ich hab so viele fragen und so viele gründe für ibiza… please help! *g*

Kommentar von webmaster 3. 08 2002



So auf die Schnelle (in 4 Stunden muss ich zum Flughafen) habe ich für die Jobsuche diesen Link http://www.ibizahq.com. Sieht auf den ersten Blick sehr vielversprechend aus.
Wenn Du regulär, also ordentlich angemeldet, auf Ibiza arbeitest, wird der ganze Sozialversicherungskram ähnlich wie in Deutschland abgehandelt. Wenn Du erwerbslos, aber in Deutschland nicht arbeitslos gemeldet bist und dann sozusagen nach Ibiza in "Abenteuerurlaub" gehst, kannst Du Dich bei Deiner Krankenkasse zu einem Mindestsatz versichern, ähnlich wie Studenten.
Ich kenne da unten einen deutschen Arzt (wegen Deiner Spanischkenntnisse), vielleicht kann der mir sagen, ob es für Deine Berufsgruppe eine Möglichkeit gibt, bei einem deutschen Arzt zu arbeiten.

Kommentar von webmaster 4. 09 2002



Tja, der deutsche Doc hat so durch die Blume zu verstehen gegeben, dass er keinen Kollegen kennen würde, welcher an einer Saisonkraft interessiert wäre.

Wenn's auch Arbeit in einem Club sein darf: Der auf RTL2 mehrfach durchgenudelte Club "Punta Arabi" sucht auf seiner Homepage (http://www.clubpuntaarabi.net/) jetzt schon Mitarbeiter für die Saison 2003. Wenn Du nicht die ganze Saison arbeiten kannst, beachte den Hinweis zu "Au pair/Praktikant".

Abschliessend eine allgemeine Anmerkung am Rande. Die u.U. besseren Chancen hat man, wenn man für eine ganze Saison (ca. April-September) verfügbar ist.
Ein Arbeitgeber lernt lieber einmal eine Person pro Saison ein, anstatt zweimal zwei Personen.



 

(24) andy mattern

Mittwoch, 24. 07 2002 - 13:14:37 Uhr

hola webmaster,
erst einmal ein suuupiii für deine homepage, escht klasse…
dann eine interessante geschichte. ich kenne das cap negret sehr gut, da ich schon 2 mal im stella maris und einmal im schoenen brisa marina war. san antoni ist im umland traumhaft schön und zu jeder zeit eine reise wert. wer keine "gröhlenden, rotverbrannten europäischen nachbarn" mag sollte sein hotel lieber nicht direkt in san antoni buchen. aber es gibt ja ringsherum wunderschöne fincas und appartements. übrigens auch deins, lieber webmaster. wir hätten fast vor 2 oder 3 jahren ein apartement in deinem haus an der cala gracio gekauft… ist aber leider nichts draus geworden. vielleicht besteht ja die möglichkeit einmal in das apartement von deiner homepage zu fahren. würde mich freuen, wenn ich preise erhalten könnte. bis dahin weiter so… und immer geiles ibizafeeling…
andy

Kommentar von webmaster 27. 07 2002



Eben. Was das, teilweise, schlechte Bild von Ibiza betrifft, können wir uns bei den Medien (die Privaten!) bedanken. Wenn dann SanAn gezeigt wird, sieht man halt immer nur die sich danaben benehmenden Touristen und nicht das schöne Umland. Was zählt ist die Quote. Die lässt sich mit einem "Skandal" besser machen, wie mit schönen Bildern. Werde ich nun gefragt, wo ich auf Ibiza urlaube, verläuft das Gespräch ungefähr so: -Wo bist du denn auf Ibiza? -Cap Negret. -Hä, wo is'n des? -In der Nähe von SanAn. -Oh Gott, bei den Besoffenen!
Na ja, deshalb habe ich vor Jahren diese Page begonnen. Als Hobby und ohne finanziellen Hintergedanken. Womit ich bei besagtem Apartment/Apartmenthaus wäre. Das Apartment gehört NICHT mir. Ebensowenig das gesamte Haus. Das Apartment gehört einem Freund, das Haus ist Gemeinschaftseigentum der Apartmentinhaber. Das Apartmentangebot wird nur von einer Subdomain in meine Seite geladen. Deshalb kann ich auch keine Angaben zu Preisen oder Verfügbarkeiten machen, noch kann ich Buchungen entgegennehmen. Wie ich aber gesehen habe, ist das Apartment z.Zt. nicht buchbar. Eventuell sollte ich es ganz rausnehmen, bzw. sollte das Layout nicht das Gleiche sein, um weiteren Missverständnissen vorzubeugen



 

(23) franky

Montag, 15. 07 2002 - 18:37:13 Uhr

hallo! kannst du uns bitte mitteilen, wann die "closingpartys" in den besten discos/clubs stattfinden bzw. ob das space im ganzen september geöffnet hat? danke ciao franky aus linz

Kommentar von webmaster 16. 07 2002



Die Termine der Closing-Parties werden in aller Regel erst Ende August/Anfang September bekanntgegeben. Normalerweise machen die Discos dann Mitte/Ende September ihre Pforten dicht.
Schau mal auf meiner Linkseite, da habe ich die Links zu den grossen Discos hinterlegt. Wenn ich mich richtig erinnere, bieten manche einen Newsletter an. In dem müsste dann auch die Ankündigung bzgl. der Closing-Partiy stehen. Geduld ist allerdings beim Laden der Seiten eine Tugend (viel Flash-Kram smilie ).



 

(22) Ralf Gröper

Homepage

Samstag, 13. 07 2002 - 21:39:20 Uhr

Hallo , ich kann mich den lobenden Worten über die Page eigentlich nur anschließen. Ich werde ab Mitte August für 2 Wochen mit meiner Familie zum ersten Mal auf Ibiza sein und vor allem die Kinder freuen sich schon sehr. Wir werden im Nordosten Cala san Vincente wohnen. Weißt Du zufällig etwas darüber ? Wir wollen uns zwei Roller mieten. Was oder besser wer ist empfehlenswert ? Grüsse R.Gröper Eisenberg/Thür.

Kommentar von webmaster 16. 07 2002



Cala San Vincente ist eine gute Wahl, wenn man mit Kindern nach Ibiza fährt.
Zum Einen fällt der gepflegte Strand sehr flach ins Meer ab, zum Anderen "fliegt" in San Vincente nicht gerade "die Kuh".
Das mit den zwei Rollern würde ich mir nochmal überlegen. U. U. ist es nicht (viel) teurer, stattdessen einen kleinen Mietwagen zu nehmen. Gerade wenn man mit Kindern unterwegs ist, ist ein Auto m.E. die bessere Wahl, besonders in Hinsicht auf die z.T. staubigen Strassen. Ein Roller kommt da leichter ins Schleudern. Vielleicht möchte man ja auch mal an einen anderen Strand fahren. Wohin dann mit den ganzen Strandutensilien? Oder sollte mal ein Tagesausflug zur Erkundung der Insel anstehen, dann ist es in einem Auto sicherlich auch komfortabler, wie wenn zwei Personen zusammengequetscht auf einem Roller hocken und in der Sonne braten; zumal mittlerweile fast alle angebotenen Mietwagen (auch die kleinen) über eine Klimaanlage verfügen.
Ich miete seit über 10 Jahren bei "AutosBravo/ComfortCar" und war bis jetzt immer sehr zufrieden. Die haben mehrere Büros auf der Insel. Die Chefin heisst Heidi und ist in San Antonio (Tel. von D: 0034-971-340959).
Aber egal wo man mieten möchte, für den August würde ich mich beeilen.



 

(21) ^beate

Dienstag, 25. 06 2002 - 10:19:42 Uhr

ich such schon länger nach einer guten ibiza-homepage. und endlich hab ich eine informative super gestaltete gefunden! gratulation!
ich war schon zweimal im sommer auf ibiza und hab mich schon beim ersten mal total in die insel verliebt. jetzt hab ich gleich mal ein paar fragen, die mir bis jetzt noch niemand beantworten konnte: ich studiere vet.med. und bin auch im tierschutz engagiert. gibt es eine möglichkeit tieren auf ibiza (haus und auch wildtieren) zu helfen und bei irgendwelchen projekten mitzuarbeiten? und die zweite frage: heuer kann ich es mir zeitlich leider nicht leisten im sommer nach ibiza zu fliegen. deshalb möchte ich gern im winter oder um ostern herum. ist das empfehlenswert? ich weiß, dass das kein badeurlaub wird(wegen des wetters). ich möchte auch lieber wandern gehen (die falkenwege). außerdem habe ich gelesen, dass im winter/frühjahr das wohnen auf fincas deutlich billiger sein soll, als im sommer. und das wär für eine studentin äußerst hilfreich.
also, ich danke schon mal herzlichst für die beantwortung meiner fragen und möchte nochmal hervorheben, dass ibiza eine super insel ist und hoffentlich auch immer bleiben wird (und nicht vom massentourismus weiterhin überrollt wird!)!

Kommentar von webmaster 28. 06 2002



Zu Frage 1:
Also dazu fällt mir spontan nur DUO ein. Das ist eine private Tierhilfeorganisation auf Ibiza. Schau' doch 'mal unter www.duo-ibiza.de rein. Da findest Du erste Kontaktinformationen und den Link auf die neue Seite der Tierhilfe.

Zu Frage 2:
Das ist in der Tat so. Im Winter kann man bis zu 50% günstiger mieten; besonders, wenn es sich um eine private Unterkunft handelt. Irgendwo habe ich eine Linkliste auf meiner Platte. Wenn ich die gefunden habe, maile ich sie Dir zu.
Auch im Winter herrscht überwiegend ein mildes bis sommerliches Klima. Ein Freund von mir hat es einmal fertiggebracht, sich mit einer Stunde sonnen am 25.12. (!) einen Sonnenbrand zu holen. Außerdem ist die Insel während dieser Zeiträume angenehm 'tot'. Der Kontrast zur Saison ist Wahnsinn. Wenn möglich, gehe ich zusätzlich zu 2x Ibiza im Sommer, auch noch 10-14 Tage im Winter runter. Deshalb meine Meinung: Ja, es ist auf jeden Fall empfehlenswert.



 

(20) Angeli

Sonntag, 23. 06 2002 - 10:31:18 Uhr

Ich vermisse bei den Auswahlfeldern
eine Übersicht über Geschäfte und Einkaufsinformationen.
Sonst sind Ihre Seite prima
L.A.

Kommentar von webmaster 28. 06 2002



Tja, da ich männlichen Geschlechts bin, habe ich es mit dem Einkaufen nicht so smilie . Deshalb auch keine Shopping-Tips.
Sollte sich allerdings jemand bereit erklären, einen Artikel diesbezüglich zu verfassen, bin ich gerne bereit, diesen in die Seite zu integrieren, um das Manko zu beheben.



 

(19) Natali

Mittwoch, 19. 06 2002 - 08:58:21 Uhr

Ich fliege Anfang Sept. nach Ibiza und freu mich schon riesig drauf… Wir sind in der Nähe von San Antonio untergebracht. Auf dieser Homepage hab noch einige wichtige Informationen gefunden, dass hat mir sehr weitergeholfen… Jetzt hab ich aber noch eine gaaaaaaaaaaaanz wichtige Frage: Anfang September… da ist doch noch ziemlich gutes Wetter, oder? smilie Ich hab mir diesen Urlaub nämlich redlich verdient… Danke nochmals und: so weida mache … Sonnige Grüsse

Kommentar von webmaster 22. 06 2002



Natürlich ist Anfang September noch schönes Wetter! Ich persönlich bevorzuge die Zeit Ende August, Anfang September (und dann gleich 3 Wochen). Da ist es normalerweise nicht mehr so brüllend heiss wie im Juli/August.
Im Mai ist es auch sehr schön. Die Saison ist in ihrer Startphase, die Insel ist noch nicht so voll und die Temperaturen sind moderat. Nur dieses Jahr war es durch den vielen Regen im Vorfeld (welcher der Insel sehr gut getan hat) etwas kühler als sonst.



 

(18) Thomas Hatscher

Sonntag, 16. 06 2002 - 17:36:48 Uhr

Eigentlich wollte ich etwas uber den neuen Hafen von Santa Eulalia (Preise etc. )erfahren bin zufällig auf diese tolle Webside gestoßen.Glückwunsch,sehr übersichtlich und Informativ.

Kommentar von webmaster 16. 06 2002



Ahhh, das geht runter wie Öl! Danke für das Lob. Empfehle die Seite doch bitte weiter.

Jetzt aber:
Hier habe ich die Nummern vom Hafen Puerto Deportivo Sta. Eulalia
TEL: 971 33 61 61 FAX: 971 33 28 10

Vielleicht hilft Dir das weiter.



 

(17) MetaF

Donnerstag, 13. 06 2002 - 22:45:04 Uhr

Hallo,
ich fahre nächste Woche Sonntag mit meinem Freund zum zweiten mal nach Eivissa. Wir haben uns mal wieder mit gutem Grund gegen Mallorca entschieden und freuen uns schon total auf ein paar Tage Sonne. Kannst du mir vielleicht sagen, wo man Ermäßigungskarten für das Pacha erhalten kann?
Vielen Dank im Voraus und großes Lob zur Web-Side!!!
Meta

Kommentar von webmaster 15. 06 2002



Vielen Dank für das Lob, das freut mich als Betreiber dieser kleinen Hobby-Ibiza-Seite immer! Also, wenn Dir meine Seite gefällt - bitte weitersagen. Denn reger Besucherstrom ist immer ein Ansporn weiterzumachen.
Deine Frage betreffend kann ich leider nicht viel sagen, da ich erstens kein besonders großer Discogänger bin, sowie zweitens (wenn ich dann mal in eine gehe) Freikarten über Freunde bekomme. Vitamin "B" halt smilie.
So viel nur: Es gibt Shops, in denen die offiziellen Fanartikel (CDs, T-Shirts, etc.) verkauft werden; dort auf jeden Fall. Auch bieten verschiedene Bars (z.B. ZOO in Ibiza-Stadt am Hafen) vergünstigte Karten an.
Es tut mir leid, Dir nicht eine bessere Auskunft geben zu können.



 

(16) thorsten

Montag, 10. 06 2002 - 20:59:00 Uhr

ICH FLIEGE IN 3 TAGEN NACH IBIZA UND HABE VIP-KARTEN VOM SVEN VÄTH BEKOMMEN ZU SEINER ERÖFFNUNGSPARTY IM AMNESIA DAS WIRD DER ABSOLUTE HAMMER DA !!!!! ALLE DIE AUCH RUNTER FLIEGEN WÜNSCHE ICH DIE FETTESTE PARTY DIE IHR JE GEFEIERT HABT !!!!!!!cu

Kommentar von webmaster 15. 06 2002



Super gut!!! Ich wünsche Euch viel Spaß und ein fettes Fest.
Ihr habt's echt gut, denn wenn ich Karten habe (meistens für Es Paradies-Eröffnungsparty), bin ich zu 50% garantiert gerade nicht auf der Insel smilie.



 

(15) Gadget

Montag, 3. 06 2002 - 09:21:10 Uhr

Hallo!

Weiß von euch jemand an welchem Datum die Modewoche auf Ibiza beginnt, und in welcher Stadt das überhaupt stattfindet? Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand Informationen zukommen lassen könnte.

sg Gadget



 

(14) Tobias Roppelt

Homepage

Montag, 27. 05 2002 - 10:45:31 Uhr

Hallo.
Wir fahren die ersten 2 Juni Wochen mit unserem Stammtisch auf Ibiza (San Antonio). Wird sicher Super. Die Website ist sehr informativ und gut gestaltet. Gruß

Kommentar von Gabi 1. 06 2002



Also ich fand nicht das es schmutzig war,nur die dauernd landenden Flugzeuge nervten.



 

(13) Tom

Samstag, 25. 05 2002 - 17:00:10 Uhr

Erst mal Gratulation zur Webseite!
Ich habe von Freunden gehört, dass der Strand "Playa d´en Bossa" zur Zeit ziemlich verschmutzt sein soll. Wer weiß mehr darüber???? Ich plane nämlich Anfang Juni den Urlaub auf Ibiza und Urlaub ohne Strand ist irgendwie nicht sehr toll!!!!! Bitte um Infos!

Kommentar von webmaster 1. 06 2002



Erst mal danke für die Blumen.
Ich bin gestern nach 3 Wochen Ibiza zurückgekommen und war auch ein paar mal am Bossa. Von Verschmutzung habe ich aber nichts gesehen. Nur am linken Ende des Strandes (wenn man auf's Meer schaut) liegt etwas angeschwemmtes Seegras.



 

(12) aron

Homepage

Freitag, 24. 05 2002 - 21:00:45 Uhr

SWchöne Seite…
Sehr informativ



 

(11) renate

Mittwoch, 1. 05 2002 - 18:33:15 Uhr

ihre seite ist sehr informativ und interresant und einfach nur schön…
ich hoffe, dass ich irgendwann mal auch dorthin komme. Träume schon lange von dieser insel…danke



 

(10) Mirko

Homepage

Montag, 22. 04 2002 - 22:37:28 Uhr

Gut gemacht und sehr inform. Seite. Hat mir geholfen meinen Uralub auf Ibiza zum 4 ten mal zu planen. Schau auch mal mei mir rein www.BigTicket.tk



 

(9) Claudia

Donnerstag, 07. 02 2002 - 09:15:40 Uhr

hallo,

endlich mal eine seite ohne party und saufen smilie da freut man sich doch.

habe gerade gehört das auf unserer lieblingsinsel jetzt eine ökosteuer erhoben wird. hat jemand eine ahung wie hoch die ist, und wie wo und wann zu entsichten…

gruß
claudia

Kommentar von webmaster 07. 02 2002



Erst mal danke für Dein Lob. Daß es genug Party- und Saufenseiten über Ibiza im Internet gibt, war auch damals der Grund dafür, diese Seite zu eröffnen. Mittlerweile haben das auch andere erkannt.

Die Ökosteuer soll 1 Euro/Tag betragen und über die Hotels bzw. Reiseveranstalter eingetrieben werden. Einführung soll dieses Jahr sein.

Kommentar von claudia 08. 02 2002



weißt zufällig auch wie das bemessen wird?? nach personen oder zimmer, oder wie???

plane nämlich ganz fleißig an meinem nächsten inselüberfall *gg*

was ich im übrigen auf der seite vermisst (oder überlesen) habe ist ein hinweis auf las dalias. ich persönlich mag diesen markt noch lieber als den in punta arabi

gruß
claudia

Kommentar von webmaster 08. 02 2002



Die Bemessung erfolgt pro Tag und Person. Ab welchem Alter Kinder/Jugendliche gerechnet werden, weiß ich leider nicht.

Was die Hippimärkte betrifft, verhält es sich, wie mit manch anderem Text auf meiner Seite: er wurde mir zur Verfügung gestellt. Bei Hippimarkt war es (glaube ich) die Freundin eines Freundes.

Wenn Du möchtest, kannst Du mir gerne (einen) Text(e) per Mail schicken, damit ich die Seite erweitern/verbessern kann. In einer meiner ersten Versionen dieser Seite hatte ich mal die Rubrik Reiseberichte, in der ich zur Zusendung von selbigen aufgefordert habe. Da die Resonanz aber gleich Null war, habe ich sie wieder rausgenommen.

Wann hast Du denn vor runter zu fliegen? Vielleicht bin ich auch grade unten. Ich habe bis jetzt 2x Besucher meiner Seite auf Ibiza getroffen.

Kommentar von claudia 13. 02 2002



ich hoffe anfang mai runter fliegen zu können. hängt im moment alles ein wenig am finanziellen.

im übrigen ist mir zu ohren gekommen das dank dem euro alles suuuuper teuer geworden ist.

sobald ich dazu komme werde ich dir einen schönen reisebericht zu ibizas schönstem hippimarkt schicken. kann aber bis zum nächsten urlaub dauern

Kommentar von webmaster 13. 02 2002



Wenn Du im Mai unten bist, könnte es zu einer Überschneidung komme. Ich plane auch in diese Richtung. Und auf Deinen Bericht bin ich auch schon gespannt.

Ob es unbedingt am (t)Euro liegt, ist mir nicht ganz klar. Letztes Jahr sind mir schon einige Restaurants aufgefallen, welche ihre Preise zum Jahresende hin z.T. (nicht ganz unerheblich) erhöht haben.
Als vorbildlich kann man jedoch die Preisauszeichnung im Supermarkt bezeichnen. Der Pesetenpreis ist gelb, der Europreis blau hinterlegt. Und nicht so ein wischi-waschi wie bei uns, wo man schon genau hinsehen muß, um zu erkennen, was-jetzt-was-ist.

Kommentar von claudia 14. 02 2002



wo treibst du dich denn auf der insel so rum?? wir werden entweder bei santa eularia oder cala llena absteigen

Kommentar von webmaster 15. 02 2002



Kennst Du die Ecke Cap Negret? Liegt in der Nähe von San Antonio Richtung Santa Ines. Da stehen meine vier Wände.

Kommentar von claudia 18. 02 2002



leider nicht. ich bin ein anhänger von "ibizas wildem norden" wie es immer so schön heißt. allerdings habe ich mir ganz fest vorgenommen dieses jahr meinen hintern aus dem liegestuhl zu heben und auch mal in diese richtung zu fahren



 

(8) Katja

Dienstag, 13. 11 2001 - 15:21:14 Uhr

Die Seite ist echt spitze und wird mir beim meinem Vortarg über Ibiza sehr helfen.Denn ich soll über Ibiza einen Vortrag machen ,weil ich da war.In der Nähe von San Antonio. Katja



 

(7) Uta

Samstag, 29. 09 2001 - 10:14:57 Uhr

Für meinen ersten Urlaub auf Ibiza wollte ich mich vorab etwas informieren und bin auf Ihre Homepage gestoßen.
Vielen Dank für die nützlichen Tips und Insider-Informationen. Jetzt freue ich mich noch viel mehr auf meinen Urlaub…



 

(6) Katja

Samstag, 01. 09 2001 - 18:51:07 Uhr

Hola!
Super das es mit dem App. noch geklappt hat!
Übrigends tolle HP!
Katja und Bernd

Kommentar von webmaster 02. 09 2001



Hallo Ihr zwei!

Daß Euch die HP gefällt, freut mich natürlich. Empfehlt sie dann doch bitte weiter.
Was das Apartment betrifft: "hat noch geklappt" soll wohl heißen, Ihr habt gebucht? Dann freut es mich für Euch ebenso wie für den Inhaber - denn der bin nicht ich. Eine super Zeit auf DER Insel im Mittelmeer wünsche ich Euch!!!

Mit vielen Grüßen

Horschäk



 

(5) Markus Holthausen

Homepage

Freitag, 10. 08 2001 - 17:27:02 Uhr

Glückwunsch zum neuen Forum!
Ist ja jetzt nicht mehr ganz neu, aber ich hab es gerade erst entdeckt.
Und viel Spaß auf unserer Lieblingsinsel!

Kommentar von webmaster 02. 09 2001



Danke für die Glückwünsche. Das Forum-GB wird leider nur sehr zögerlich angenommen, aber vielleicht wird es ja noch. Den Spaß hatte ich die letzten 3 Wochen wieder einmal, nachdem mir ein Spiralenprofi das Abflußrohr entwurzelt hatte. Sie wissen als Ibizakenner bestimmt was ich meine. Aber nach 3 Tagen war es dann geschehen und der Urlaub war ungetrübt.



 

(4) Claudia

Freitag, 01. 06 2001 - 10:23:20 Uhr

Großes Lob,

ich bin angenehm überrascht endlich mal eine seite über ibiza zu finden die sich nicht auf die üblichen party und saufturen beschränkt.

klasse seite, weiter so

claudia

Kommentar von webmaster 16. 06 2001



Hallo Claudia!

Vielen Dank für Dein Lob. So macht meine Rückkehr von DER Insel selbst bei unserem bescheidenen Wetter Spaß! Ich werde natürlich am Ball beiben, was selbstredend etwas schwierig ist, da ich diese Seite in meiner Freizeit "nur" als Hobby betreibe. Insofern tut das Lob doppelt gut.
Also: Seite weiterempfehlen und kräftig ins Forum/GB eintragen!



 

(3) RedSeven

Sonntag, 27. 05 2001 - 12:18:35 Uhr

Liebe Punta und Ibiza-Freunde,wer Erfahrung mit einer eigenen Homepage gemacht hat und an einer professionellen geführeten neuen Punta-Page mitarbeiten möchte, der kann sich melden. (Anzahl ist begrenzt!!)



 

(2) rowu

Homepage

Dienstag, 24. 04 2001 - 19:27:17 Uhr

Hallo!
Linkvorschlag für alle!!!

www.partyinsel.ch.vu



 

(1) webmaster

Homepage

Montag, 16. 04 2001 - 22:45:34 Uhr

Das Gästebuch/Forum ist eröffnet!

Tragen Sie sich ein! Dieses Angebot lebt von seinen Besuchern.

diese Seite ist Bestandteil von www.ibiza-reisefuehrer.de